Aktivreise nach Chalkidiki – Kurzurlaub im Sommer

Endlich – der nächste Urlaub ist gebucht! Am 3. Juli geht es für sechs Tage/ fünf Nächte auf eine Aktivreise nach Chalkidiki im wunderschönen Griechenland. Wir übernachten im sehr gut bewerteten (91 Prozent Weiterempfehlung bei Holidaycheck) 5*-Hotel Kassandra Palace in Kriopigi. Mit dem 100-Euro-Gutschein, den Holidaycheck im Rahmen der Elite-Partner-Aktion so großzügig unters Volk gebracht hat, zahlen wir für den Kurzurlaub mit Halbpension nur 149 statt 199 Euro pro Person.

Unser Sportreise nach Griechenland ist gebucht

Aktivreise nach Chalkidiki buchen

Auch beim Originalpreis von 199 Euro dachte ich zuerst, dass es sich um einen Preisfehler handeln muss. Zum Vergleich: Im gebuchten Zeitraum beginnen die Preise für das Executive-Zimmer mit Halbpension beispielsweise bei booking.com bei 1.050 Euro. Die Buchung ging dann aber problemlos durch und wurde auch bereits bestätigt. Im Angebot von Holidaycheck ist allerdings kein Transfer enthalten. Das stört uns allerdings nicht weiter, da wir ohnehin einen Mietwagen buchen möchten, um vor Ort flexibel zu bleiben.

Aktivreise nach Chalkidiki buchen

Für Spontane: Das Griechenland-Angebot ist immer noch verfügbar

Für nur 205 Euro pro Person ist das Angebot ab München und Hamburg übrigens noch verfügbar – wer jetzt noch zuschlagen möchte, sollte also schnell sein. Denn allzu lange dürfte der Preis wohl kaum so niedrig bleiben. Schon nach unserer Buchung wurde das Angebot als ausgebucht angezeigt und für einige Tage von der Plattform genommen. Für 216 Euro ist der Abflug auch ab Nürnberg, Stuttgart und Berlin möglich. Eine gute Gelegenheit für alle, die sich ebenfalls einen oder mehrere der Holidaycheck-Gutscheine gesichert haben.

Aktivreise nach Chalkidiki buchen

Für rund 50 Euro mehr kann das Angebot auch mit Transfer gebucht werden. Ich würde euch aber empfehlen, stattdessen lieber einen Mietwagen zu nehmen. Für diesen Zeitraum beginnen die Preise beispielsweise bei billiger-mietwagen bei 140 Euro. Da das Hotel etwas abseits liegt, seid ihr auf diese Weise nicht auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen und könnt die wunderschönen Strände Chalkidikis abklappern.

Über das Hotel Kassandra Palace in Kriopigi

Das Hotel Kassandra Palace liegt auf einer Halbinsel direkt am Strand und ist 85 Kilometer vom Flughafen Thessaloniki entfernt. Zum Ortszentraum von Kriopigi sind es ca. zwei Kilometer. Hier befinden sich auch Einkaufsmöglichkeiten, Bars, Restaurants und vieles mehr. Das Kassandra Palace verfügt außerdem über einen großen Spa-Bereich mit Hallenbad, Jacuzzi, Hamam, Sauna und einem großen Massagen- und Beauty-Angebot. Viele der beworbenen Leistungen sind allerdings gegen Gebühr.

Aktivreise nach Chalkidiki: Sportmöglichkeiten in Griechenland

Natürlich wollen wir auch in Griechenland nicht nur auf der faulen Haut liegen. Dafür bietet das Hotel ein modernes Fitnesscenter, eine Außenpool, Tennisplätze, einen Fahrradverleih, Basketball- und Volleyballplätze sowie Tischtennisplatten. Über verschiedene lokale Anbieter besteht auch die Möglichkeit zum Windsurfen, Kitesurfen, Segeln, Reiten, Schorcheln und Tauchen.

 

Wir haben es natürlich besonders auf die Wassersportmöglichkeiten abgesehen und wollen unbedingt Windsurfen gehen. Allerdings reizen mich auch die über 20 Wandertouren in der Region Chalkidiki, die Reisende beispielsweise durch Vogel- und Schildkrötenschutzgebiete sowie entlang der Steilküsten und über Weinberge führen.

Über Chalkidiki – die Halbinsel im Osten von Griechenland

Chalkidiki ist eine Halbinsel und liegt im Süden von Makedonien. Bei Reisenden sind besonders die drei sogenannten Finger der Region beliebt. Beim ersten Finger handelt es sich um die Halbinsel Kassanda, die besonders gut erschlossen ist und mit wunderschönen Stränden punktet. Der zweite Finger ist Sithonia – ebenfalls eine Halbinsel, auf der allerdings noch deutlich weniger Tourismus herrscht. Der dritte und letzte Finger heißt Athos. Diese Halbinsel ist durch den gleichnamigen heiligen Berg Athos bekannt, der allerdings nur von Pilgern bestiegen werden darf.

Klimatabelle Chalkidiki: Typisch griechisches Wetter

Wie überall in Griechenland gibt es auch in Chalkidiki nur zwei Jahreszeiten. In der Sommerzeit von Mai bis September ist Regen sehr selten. Obwohl es im Hochsommer sehr heiß wird, empfinden auch Touristen die trockene Hitze oft als sehr angenehm. Wir als Wassersportler freuen uns natürlich besonders darüber, dass die Wassertemperaturen im Sommer selten unter 24 Grad fallen – perfekt für eine Aktivreise nach Chalkidiki. In der Regenzeit von Oktober bis April regnet es dagegen sehr viel und auch das Meer kühlt deutlich ab.

Temperaturen in C° Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Höchsttemperatur 10 11 14 20 25 30 32 33 28 22 16 12
Tiefsttemperatur 2 3 5 8 13 17 20 19 15 12 8 4
Sonnenstunden 3 5 6 8 9 11 12 11 9 5 4 4
Regentage 5 7 5 6 6 4 3 2 4 7 8 7
Wassertemperatur 12 12 13 14 18 22 24 25 23 20 16 14

Um die Aktivreise nach Chalkidiki zu buchen, müsst ihr die Suchmaske einfach so ausfüllen wie in den oben gezeigten Screenshots.

Zum Angebot

Bild: Werner Raschke / PIXELIO

Schreib ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.