Fuerteventura: Den Sommer verlängern im Sporthotel

Fuerteventura ist ein absolutes Sportlerparadies: Wellenreiten, Windsurfen, Kiten, Biken – hier kommt wirklich jeder auf seine Kosten. Bei Holidaycheck gibt es im Dezember eine richtig günstige Reise ins sehr gute 4*-Sporthotel „Playitas Hotel“, das für seine Gäste ein riesiges Sportangebot parat hält.

Das 4*-Playitas Hotel auf Fuerteventura

Das Playitas Hotel liegt in einer naturbelassenen Bucht im Südosten Fuerteventuras. Bis zum Ortszentrum von Las Playitas sind es nur rund 200 Meter. Die Transferzeit vom Flugzeit beträgt etwa eine Stunde und 20 Minuten. Der Transfer ist im Angebot enthalten – besonders für Sportler würde ich aber einen Mietwagen empfehlen, den ihr auf Fuerteventura sehr günstig buchen könnt.

 

Im Playitas Hotel erwarten euch ein Olympiapool, ein Fitnessstudio, ein Bike-Center, ein Golfplatz, ein Tennisplatz, Tischtennis und viele verschiedene Sportkurse. Anders als in den meisten Hotels sind sowohl die Sporteinrichtungen als auch die professionelle Betreuung durch Trainer auf höchstem Niveau. Wassersportler können vor Ort Surfkurse buchen und Kanus mieten. Die Hotelanlage ist sehr gut bewertet und erhält bei Holidaycheck 93 Prozent Weiterempfehlung.

Sporturlaub auf Fuerteventura: Das Angebot unter der Lupe

  • Verpflegung: Frühstück
  • Abflughäfen: München, Nürnberg, Stuttgart, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hannover, Dresden, Leipzig
  • Inklusive: Transfer am Urlaubsort, Zug zum Flug
  • Reisezeitraum: Verschiedene Abflugdaten im Dezember 2014
  • Reisedauer: 1 Woche
  • Preis: ab 408 Euro (bei zwei Personen im Doppelzimmer)

Fuerteventura Pauschalreise

Klima zum Reisezeitpunkt

Die Temperaturen auf Fuerteventura liegen auch im Dezember über 20 Grad – nachts wird es selten kälter als 16 Grad. Täglich gibt es rund sechs Sonnenstunden – die Wassertemperatur beträgt etwa 19 Grad. Auch im Winter ist es auf der Insel relativ trocken. Im Durchschnitt gibt es im Dezember etwa sechs Regentage.

Wellenreiten auf Fuerteventura

Herbst und Winter bieten auf Fuerteventura die besten und beständigsten Konditionen zum Wellenreiten. Da die Kanareninsel ziemlich klein ist, gelangt ihr mit dem Auto schnell an alle Surfstrände. Sehr gute Spots findet ihr beispielsweise am Nord-Track – ein Feldweg, der entlang der Küste zwischen Corralejo und El Cotillo verläuft.

 

Nur etwa 30 Kilometer vom Playitas Hotel liegt der Playa de la Pared, den sich Surfer ebenfalls nicht entgehen lassen sollten. Wer etwas mehr Fahrzeit in Kauf nehmen möchte, findet ganz im Südwesten der Insel am etwas abgelegenen Punta del Tigre gute Wellen.

 

Ihr wollte keinen Mietwagen buchen? Kein Problem: Fast alle Surfschulen und Surfcamps auf Fuerteventura bieten täglich Surfsafaris an, bei denen ihr von erfahrenen Surflehrern mitsamt Ausrüstung an die tagesaktuell besten Spots der Insel gebracht werdet – bequemer geht`s wirklich kaum.

Zum Angebot

Schreib ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.