Europa

Hier findet ihr alle meine Abenteuer und Reiseziele in Europa.
  • Vom Bett auf die Piste: Skiurlaub im Puradies Leogang

    Wie sieht für euch der perfekte Skiurlaub aus? Für mich gehört natürlich ein tolles, abwechslungsreiches Skigebiet dazu. Dazu gemütliche Hütten und viel Sonnenschein. Mein ganz persönliches Sahnehäubchen ist aber eine Unterkunft, die direkt an der Skipiste liegt. Denn was gibt es schöneres, als schon morgens beim Frühstück die ersten Gondeln starten zu sehen und direkt vor der Haustür die Skier anzuschnallen. Das und noch viel mehr durfte ich letzten Monat im Hotel Puradies Leogang erleben.

    Weiterlesen
  • Advent im Salzkammergut: Die schönsten Märkte der Region

    |Werbung| Ihr Lieben, ich kann gar nicht glauben, wie schnell die Zeit so kurz vor Weihnachten vor sich hin rennt. Morgen ist schon der vierte Advent und in drei Tagen ist Weihnachten – echt verrückt. Zwischen Wohnungseinrichtung und Fliegerei hatte ich diesmal leider nicht viel Zeit, um so richtig in Weihnachtsstimmung zu kommen. Das hat sich vorletzte Woche aber schlagartig geändert, als ich zum zweiten Mal in diesem Jahr das wunderbare Salzkammergut besuchen durfte. Drei Tage war ich dort gemeinsam mit einer Freundin unterwegs. Unsere Mission: Die schönsten Adventmärkte der Region entdecken.

    Weiterlesen
  • Irgendwo im Nirgendwo: Eine Auszeit in der Südsteiermark

    Ihr Lieben, ich verrate euch heute ein kleines Geheimnis über mich. Auch wenn mich die meisten Menschen ganz anders einschätzen, bin ich eigentlich ziemlich introvertiert. Ich liebe es, meine Abende alleine in meiner Wohnung zu verbringen und hasse es, in überfüllten Bars und Clubs zu stehen. Ich treffe mich viel lieber nur mit meinen engsten Freunden und finde es furchtbar, in großen Gruppen unterwegs zu sein. Laute Geräusche und Menschenmassen sind für mich kaum zu ertragen und in öffentlichen Verkehrsmitteln trefft ihr mich zu hundert Prozent mit schalldämpfenden Kopfhörern an. Wenn euch das alles bekannt vorkommt und ihr euch im Urlaub auch einmal vollkommen zurückziehen möchtet, habe ich heute einen tollen Tipp für euch: Die PURESLeben Ferienhäuser in der Südsteiermark, in denen ihr einfach mal ein paar Tage dem lauten Alltag entfliehen könnt.

    Weiterlesen
  • Lefkada: Trauminsel weit abseits des Massentourismus

    Dass Griechenland mit zu den landschaftlich schönsten Ländern Europas gehört, hat sich inzwischen herumgesprochen. So weit, dass Jahr für Jahr Millionen Menschen aus der ganzen Welt das Festland und seine vorgelagerten Inseln besuchen. Sie kommen für das kristallklare Wasser, das leckere Essen und die vielen Sonnenstunden, die Griechenland zu einem fast ganzjährigen Reiseziel machen. Geradezu belagert werden aber nur wenige Orte, wie die üblichen Verdächtigen Santorini, Mykonos oder Kreta. Andere Trauminseln sind dagegen bis heute vom Massentourismus verschont geblieben. Wie zum Beispiel die Insel Lefkada, die ich im Oktober besuchen durfte.

    Weiterlesen
  • Paris: Die 9 schönsten Fotospots für deinen ersten Besuch

    Ihr Lieben, aktuell komme ich so selten zum Bloggen – dabei gibt es noch so viel, was ich euch von meinen letzten Reisen zeigen und erzählen möchte. Ganz besonders begeistert hat mich unser Städtetrip nach Paris im September. Ich zähle wahrscheinlich zu den letzten verbleibenden Menschen auf der Welt, die die Stadt der Liebe bis dahin noch nie besucht hatten. Dabei stand Paris schon so lange auf meiner Wunschliste – obwohl ich über Frankreichs Hauptstadt nicht immer nur Gutes gehört habe.

    Weiterlesen
  • 6 Lieblingsorte für deinen Tagesausflug nach San Sebastián

    Ihr Lieben, unser Surfurlaub an der französischen Atlantikküste ist wie im Flug vergangen und inzwischen ist bei mir wieder der Arbeits- und Umzugs(chaos)alltag eingekehrt. Die meiste Zeit haben wir in Frankreich natürlich mit Surfen und Yoga verbracht. Für einen Ausflug nach San Sebastián mussten wir uns aber trotzdem einen Tag Zeit nehmen. Denn ich liebe das Baskenland und weil schon Bilbao zu meinen absoluten Lieblingsstädten in Europa zählt, wollte ich unbedingt auch Donostia (so heißt die Stadt in der baskischen Sprache) kennenlernen.

    Weiterlesen
  • Puresurfcamps: Wellen und Yoga am wilden Atlantik

    Ihr Lieben, ich habe die 30 nun schon vor einiger Zeit geknackt. Und tatsächlich gibt es mittlerweile ein paar Dinge, die ich ganz oder größtenteils aus meinem Leben verbannt habe. Zum Beispiel durchzechte Nächte im Club, aber auch Mehrbettzimmer im Hostel oder nervtötende Fahrgemeinschaften, um beim Bahnticket ein paar Euro zu sparen. Gerade weil ich meine Standards beim Reisen in den letzten Jahren hochgeschraubt habe, war ich mir relativ sicher, dass die Ära Surfcamp für mich vorbei ist. Dass es aber auch Surfcamps für “Erwachsene” mit deutlich mehr Komfort gibt, hatte ich ehrlich gesagt überhaupt nicht auf dem Schirm – bis ich diesen Sommer eines kennenlernen durfte. In diesem Post erzähle ich euch heute von meiner Woche im Puresurfcamp Moliets-Plage.

    Weiterlesen
  • Obi, aufi, umi, eini: Unterwegs auf dem BergeSeen Trail

    |Werbung| Ihr Lieben, ich muss gestehen, dass Wandern und die Berge in meinem Leben aktuell ein bisschen zu kurz kommen. Für meine beiden Jobs düse ich ständig durch die Weltgeschichte und vergesse dabei schnell, dass wir in Süddeutschland die schönsten Landschaften direkt vor der Haustüre haben. Auch über die Grenze zu unseren Nachbarn ist es nur ein Katzensprung. Deshalb habe ich mich auch ganz besonders gefreut, dass ich im Juni mal wieder ein paar schöne Ecken in Österreich entdecken durfte. Heute erzähle ich euch von meiner Weitwanderung auf dem BergeSeen Trail im schönen Salzkammergut.

    Weiterlesen
  • Winterzauber im Kaiserwinkl – nicht nur auf der Piste

    Nur ein paar Kilometer hinter der österreichischen Grenze liegt der schöne Kaiserwinkl. Obwohl die Region das ganze Jahr über viel zu bieten hat, ist der Winterzauber in der kalten Jahreszeit ein echtes Highlight. Von Skifahren und Langlauf über Snowtubing und Wellnessnachmittage – hier könnt ihr einen nahezu perfekten Winterurlaub verbringen. Heute möchte ich euch von vier erlebnisreichen Tagen im Kaiserwinkl erzählen und meine besten Tipps für die Region mit euch teilen.

    Weiterlesen
  • Von Schneegestöber und Hüttenliebe im Zillertal

    Zum ersten Mal seit langer Zeit stand Anfang dieses Jahres eine meiner Reisen auf der Kippe. Erinnert ihr euch noch an die Schneemassen, in denen große Teile von Deutschland und Österreich im Januar versunken sind? Die haben nicht nur auf den Straßen und am Flughafen für Chaos gesorgt – sondern auch auf den Skipisten. Warum ich mir trotzdem keine schönere Zeit für einen Winterurlaub im Zillertal hätte aussuchen können, erzähle ich euch in diesem Artikel.

    Weiterlesen