Reiseinspiration: 5 Bücher und Hörbücher mit Fernwehgarantie

Ihr Lieben, der Sommerurlaub ist in greifbarer Nähe und es sieht so aus, als ob die lange Durststrecke bald ein Ende hat. Ich kann es jetzt schon kaum erwarten, endlich wieder unbeschwert zu reisen oder auch einfach mal in den Biergarten um die Ecke zu gehen. Habt ihr eure nächste Reise schon gebucht oder seid ihr vielleicht noch auf der Suche nach dem richtigen Ziel? Dann habe ich heute ein bisschen Inspiration für euch. Hier zeige ich euch meine fünf liebsten Bücher und Hörbücher, die garantiert Lust aufs Reisen machen.

Reiseinspiration: Meine 5 liebsten Reisebücher und Hörbücher

Ich lese nach wie vor super gerne Bücher. Manchmal mag ich es aber auch, mich einfach nur berieseln zu lassen. Beispielsweise am Strand oder auch mal beim Sport, beim Wandern oder in der Bahn. Meine fünf liebsten Reisebücher und -Hörbücher sind deshalb alle sowohl als Buch als auch als Hörbuch erhältlich.

1. Der große Trip: Tausend Meilen durch die Wildnis zu mir selbst

Um ihre Drogensucht zu überwinden und ihr gescheitertes Leben hinter sich zu lassen, entscheidet sich Cheryl Strayed für die mehr als tausend Meilen weite Wanderung auf dem Pacific Crest Trail. Alleine, ohne Wandererfahrung und mit einem überdimensionalen Rucksack auf dem Rücken. Ein atemberaubender Selbstfindungstrip und eine Heldin, die man einfach lieben muss.

Wo gehts hin: Durch die Wüsten Kaliforniens, über die eisigen Höhen der Sierra Nevada, durch die Wälder Oregons bis zur »Brücke der Götter« im Bundesstaat Washington.

Autorin: Cheryl Strayed

2. Frühstück mit Elefanten: Als Rangerin in Afrika

Gesa Neitzel verlässt ihren coolen Job und ihr modernes Leben in Berlin. Nach einem Urlaub in Südafrika beschließt sie, sich im Krüger-Nationalpark zur Rangerin ausbilden zu lassen. Unglaublich spannend und toll geschrieben. Hier kann ich euch aber besonders auch das Hörbuch empfehlen, dass von Gesa selbst gesprochen wird.

Wo gehts hin: In den Krüger-Nationalpark nach Südafrika.

Autorin: Gesa Neitzel

Frühstück mit Elefanten Buch

3. Couchsurfing in China: Durch die Wohnzimmer der neuen Supermacht

Nachdem ich Stephan Orths Eindrücke aus dem Iran und aus Russland schon super spannend fand, musste ich mir natürlich auch “Couchsurfing in China” aufs Smartphone holen. Hier betrachtet der Autor die skurrile Supermacht China aus der Perspektive eines Reisenden. Er besucht abgeschiedene Dörfer und Hightech-Metropolen mit Totalüberwachung, trifft regimekritische Künstler, Angehörige unterdrückter Minderheiten und natürlich auch ganz viele „Normalos“.

Wo gehts hin: Einmal quer durch China.

Autor: Stephan Orth.

4. Picknick mit Bären

Ich liebe Bill Bryson und mochte schon “Eine kurze Geschichte von fast allem” total gerne. Deshalb habe ich natürlich auch “Picknick mit Bären” verschlungen. Hier nimmt sich der US-amerikanische Journalist und Autor den Appalachian Trail vor – den längsten Fußweg der Welt. Begleitet wird er dabei von seinem kauzigen Kumpel Katz, der gleich noch etwas Übergewicht und ein Alkoholproblem mitbringt.

Wo gehts hin: Auf den Appalachian Trail von Springer Mountain in Georgia bis Mount Katahdin in Maine, USA.

Autor: Bill Bryson

Picknick mit Bären als Hörbuch

5. Mit 50 Euro um die Welt: Wie ich mit wenig in der Tasche loszog und als reicher Mensch zurückkam

Nach dem Abi bricht der 19-jährige Christopher Schacht fast ohne Geld auf eine unglaublich spannende Reise um die Welt auf. Dabei bereist er 45 Länder und legt 100.000 Kilometer zu Fuß, per Anhalter oder Boot zurück. Arbeiten muss er natürlich auch und obwohl er nach vier Jahren nicht reich an Geld ist, hat er um so mehr Erfahrung, Einsicht und spannende Begegnungen gewonnen.

Wo gehts hin: Rund um die Welt.

Autor: Christopher Schacht.

Wenn (Hör-)Bücher Reiseträume wecken

Meine Bücher kaufe ich übrigens am liebsten nach wie vor im Buchladen. Ich liebe es, auf der Suche nach Inspiration durch die Gänge zu streifen. Und ich mag das Gefühl, in Büchern zu blättern oder sie auch einfach nur zu betrachten oder in der Hand zu halten. Hörbücher lade ich mir am liebsten direkt auf mein iPhone. Besonders gerne lasse ich mich hier auf der Autoren-Seite von Audible inspirieren.

Ich hoffe ich konnte euch mit meinen Empfehlungen ein bisschen inspirieren und vielleicht sogar eure Lust aufs Reisen weiter anschüren. Ich drücke uns allen die Daumen, dass es weiterhin bergauf geht und wir bald wieder unbeschwert und ohne Einschränkungen die Welt entdecken können.

Reisebücher: 5 (Hör-)Bücher, die garantiert Lust aufs Reisen machen

Schreib ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.