Persönliches

  • Not so glamorous: Der Mythos Standby Fliegen

    Der Mythos Standby Fliegen ist ungebrochen: Jetset-Leben, Business-Class-Flüge und für wenig Geld um die Welt. Mein reisebegeisterter Bekanntenkreis beneidet mich oft darum, dass ich mich dank meines Jobs günstig auf Restplätze vieler Airlines buchen kann. Aber leider ist der Fliegerhimmel heute nicht das Thema. Stattdessen möchte ich euch erzählen, wie es auf der Fliegererde so zugeht. Denn am Ende ist eben doch nicht alles Gold, was glänzt.

    Weiterlesen
  • Deutschland: Eine Liebeserklärung an mein Heimatland

    Dem Flüchtlingsthema entziehen? Das machen uns die Medien schon seit Wochen unmöglich. Vollkommen richtig – denn nur so bekommt das Thema auch die Aufmerksamkeit, die es verdient. Aber was können wir tun, außer spenden, zuhören und anpacken? Vielleicht einfach mal nach rechts und links schauen und darüber nachdenken, dass alles was wir haben eigentlich gar nicht so selbstverständlich ist. Deshalb möchte ich mich heute für das große Glück bedanken, in einem sicheren Land leben zu dürfen.

    Weiterlesen
  • Neun Wahrheiten, die ich von PR-Firmen gelernt habe

    Täglich grüßt das Murmeltier! Als Blogger erreichst du irgendwann einen Punkt, an dem fast jeden Tag Mails von PR-Firmen, Unternehmen und SEO-Agenturen in deinem Postfach eintreffen. Ein paar davon sind ganz großartig, und ich freue mich immer wieder riesig über die tollen Kooperationsangebote. Dann gibt es aber auch solche, die mich aus dem Staunen nicht mehr herauskommen lassen. Und das sind die spannendsten Fakten, die ich in meiner bisherigen Blogger-Karriere über mich und Coconut Sports erfahren habe:

    Weiterlesen
  • Warum ‚Hamsterrad‘ das Unwort des Jahres werden muss

    Es gibt da dieses eine Wort, das in mir derartige Aggressionen auslöst, dass ich als friedliebender Mensch beinahe selbst vor mir erschrecke. Ein Wort, das in der deutschen Reisebloggerszene leider so oft vorkommt, wie kaum ein anderes in der deutschen Sprache. Ein Wort, das mich sofort dazu verleitet, den Verfasser aus sämtlichen Social-Media-Kanälen und Feeds zu katapultieren. Das Wort lautet Hamsterrad. Und ich hasse, hasse, hasse es!

    Weiterlesen
  • Ich habe heute leider keinen Ernährungstipp für dich

    Letzten Samstag war es wieder so weit: Ich saß mit meiner Pizza bei einem Game of Thrones-Marathon vor dem Fernseher. Im Kühlschrank wartete eine Schokoladen-Paradiescreme auf mich, vollgestopft mit Zucker, Farbstoffen und Geschmacksverstärkern. Eigentlich ein rundum gelungener Abend – doch dann passierte es wieder: Eine E-Mail traf ein mit der Frage, ob ich nicht einen grünen Salat-Schwarzkohl-Sellerie-Ekel-Smoothie testen möchte.

    Weiterlesen
  • 14 Filme, die Lust auf einen Sporturlaub machen

    Sobald ich auf den „Jetzt buchen“-Button drücke, beginnt für mich die Zeit der Vorfreude: Reiseführer besorgen, im Internet recherchieren, meine Sprachkenntnisse auffrischen – diese kleinen Dinge machen den grauen Alltag gleich viel schöner. Am meisten liebe ich es aber, mich mit einem guten Film auf die bevorstehende Reise einzustimmen. Hier sind meine 14 Favoriten.

    Weiterlesen
  • Zum (er)schießen: Meine Top15 der nervigsten Reisenden

    Die letzten vier Monate meines Lebens habe ich mit Reisen verbracht. Eigentlich eine tolle Zeit – wenn da nicht meine Top15 der nervigsten Reisenden wären. Zwei Fragen werde ich mir wohl nie beantworten können: Erstens – Warum verfolgen sie mich? Und zweitens – Warum ist auf keiner Packliste dieser Welt ein Baseballschläger aufgeführt?

    Weiterlesen
  • 10 Gründe, warum Sportler mehr Erfolg im Job haben

    Sport bereichert unser Leben auf so viele Arten und Weisen: Wir sind fitter, gesünder, leben länger und haben einfach mehr Spaß. Und das Beste: Gleich mehrere Studien zeigen, dass wir auch im Job erfolgreicher sind als die Bürohengste, die nur zwischen Schreibtisch und Bett hin- und herpendeln. Und das sind die Gründe, warum Sportler mehr Erfolg im Job haben:

    Weiterlesen
  • Gewinnspiel: Meine Bucket List 2015 steht – deine auch?

    Meine Bucket List für 2015 ist eine bunte Mischung aus Reiseplänen, sportlichen Ambitionen und persönlichen Zielen – ich bin gespannt, wie viele meiner 20 Punkte am Ende von der Liste gestrichen werden können. Aber natürlich interessiert mich auch, was auf eurer Bucket List steht. Schreibt eure To-Dos für 2015 in die Kommentare und gewinnt ein tolles Reise-Set!

    Weiterlesen
  • Warum Neuseeland mein Leben für immer verändert hat

    Heute vor genau drei Jahren lebte ich auf einer Farm in Mikimiki, einem Zehn-Einwohner-Dörfchen in der Nähe von Wellington, Neuseeland. Meine einzigen Nachbarn waren eine Herde Schafe, jede Menge Kühe und Peter Jackson (ja, genau der). Mein Alltag bestand aus Kinder hüten und Farmarbeit. Die Wochenenden verbrachte ich in den umliegenden Nationalparks und am Strand. Und trotzdem hatte ich zum ersten Mal in meinem Leben das Gefühl, genau dort zu sein, wo ich hingehörte.

    Weiterlesen