H2O Herford: Sauna-Erlebnis im Teutoburger Wald

|Werbung| Ich bin zurück von meiner Reise in den Teutoburger Wald und freue mich, euch in den nächsten Tagen mit ein paar schönen neuen Deutschland Reisetipps versorgen zu können. Ihr wisst ja, dass ich ein riesiger Wellness-Fan bin und unterwegs immer versuche, Outdooraktivitäten und Ausflüge mit ein bisschen Entspannung zu verbinden. Auch im Teutoburger Wald durften ein paar Wellnessmomente nicht fehlen. Dafür habe ich mir die Saunawelt H2O in Herford ausgesucht. Eine wunderschöne Saunalandschaft, von der ich euch heute ein bisschen mehr erzählen möchte.

Über die Saunawelt H2O in Herford

Die Saunawelt H2O in Herford verfügt eine stimmungsvolle Saunawelt und ein Refugium, in dem ihr Anwendungen wie Massagen, Körperpeelings oder Gesichtsbehandlungen buchen könnt. Obwohl der Eintritt in die Sauna separat erfolgt, ist der Übertritt in das Freizeit- und Sportbad jederzeit möglich. Während das Freizeit- und Sportbad mit seiner Thunderbird-Rutsche, der Jungle Cone Rutsche und der Tabokiri-Dschungelinsel insbesondere Familien und Actionliebhaber begeistert, eröffnet euch die Saunalandschaft eine einzigartige Welt des Wohlfühlens für unbeschwertes Genießen.

Die moderne skandinavistische Saunawelt verfügt über zwölf Wohlfühlsaunen und ein umfangreiches Saunaprogramm, das mit einer Vielzahl an exotischen, erfrischenden und entspannenden Aufgüssen gefüllt ist. In dem Sauna-Showroom Vaikutus, der mit seiner spektakulären und hochwertigen Licht- und Tontechnik besticht, könnt ihr Aufgüsse wie Bergamotte-Orange oder Lavendel-Grapefruit genießen. Einzigartige Saunaerlebnisse bietet auch die Terra-Sauna, die euch die Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft auf besondere Weise erleben lässt.

Im Refugium könnt ihr aus einer Auswahl an erholsamen Anwendungen wählen. Ich habe mich für eine klassische Massage entschieden, die nicht nur entspannend sondern auch sehr effektiv war – meinen Nacken konnte ich am nächsten Tag jedenfalls ein gutes Stück weiter drehen als sonst. Alternativ stehen unter anderem noch sanfte Aromaölmassagen, Körperpeelings sowie Kopf- und Gesichtsmassagen zur Auswahl.

Saunawelt H2O in Herford: Meine Erfahrungen in der Saunalandschaft - Außenpool

Saunawelt H2O in Herford: Meine Erfahrungen in der Saunalandschaft - Refugium

Außenbereich und Gastronomie im H2O

Einen Saunabesuch im H2O in Herford kann ich euch besonders in den nasskalten Herbst- und Wintermonaten empfehlen. Denn in der Erkältungszeit ist Saunieren ist einfach ideal für die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden, da beim Schwitzen jede Menge Abfallstoffe aus dem Körper transportiert werden. Saunieren stärkt das Immunsystem und hat eine positive Wirkung auf die Atemwege. Und in dem großzügigen Außenbereich könnt ihr nach eurem Saunagang richtig durchatmen.

Generell hat es mir besonders gut gefallen, dass ein großer Teil der Saunalandschaft im Freien gelegen ist. Es gibt einfach nichts schöneres, als nach einem Saunagang die kalte Herbstluft bei einem Spaziergang zu genießen. Je schlechter das Wetter, desto mehr Spaß macht das Ganze. Richtig toll ist auch der Außenpool mit Sprudelliegen. Im Inneren könnt ihr dagegen ein warmes Fußbad sowie die Gastronomie der Saunawelt H2O in Herford genießen.

Das Restaurant im Innenbereich bietet neben Frühstück und deftigen Gerichten auch eine große Auswahl an gesunden Alternativen, wie beispielsweise Salate, Ofenkartoffeln oder Wraps. Besonders empfehlen kann ich euch die leckeren Smoothies aus hundert Prozent Frucht. Ein weiteres Restaurant findet ihr im Außenbereich: An der Felsentheke gibt es italienische Gerichte wie Pasta, Antipasti, Pizza und Salate. Die Preise finde ich im Vergleich zu anderen Saunawelten äußerst fair.

Saunawelt H2O in Herford: Meine Erfahrungen in der SaunalandschaftSaunawelt H2O in Herford: Meine Erfahrungen in der Saunalandschaft - Außenbereich

Die Aufguss-Meisterschaften 2021 in Herford

Seit diesem Jahr steht fest, dass das H2O Herford als Austragungsort für die Deutsche Aufguss-Meisterschaft 2021 dienen wird. Die Saunameisterschaft findet vom 8. Juli bis zum 11. Juli 2021 statt und wird vom Deutschen Saunaverbund e.V. ausgerichtet. Bei der Deutschen Aufguss-Meisterschaft treten Saunameister aus ganz Deutschland gegeneinander an und kämpfen um den Titel des Aufguss-Meisters. Die Sieger der Meisterschaft qualifizieren sich zusätzlich für die Aufguss-Weltmeisterschaft.

Bei der Deutschen Aufguss-Meisterschaft im H2O Herford werden Show-Aufgüsse geboten, die mit Musik, Licht, Animation, Kostümen und einer Choreografie künstlerisch von dem jeweiligen Team gestaltet werden. So können die Zuschauer an einem unvergesslichen und besonderen Saunaerlebnis teilhaben. Der Ticketverkauf für die Meisterschaft 2021 ist bereits eröffnet. Wenn ihr also teilnehmen möchtet, solltet ihr schnell zuschlagen.

Saunawelt H2O in Herford: Meine Erfahrungen in der Saunalandschaft - Saunahütte Saunawelt H2O in Herford: Meine Erfahrungen in der Saunalandschaft - Außenbereich

Kleiner Sauna-Knigge: Die Saunaregeln für Anfänger

Seid ihr jetzt richtig begeistert von der Saunawelt H2O in Herford und möchtet euch direkt in das Saunaerlebnis stürzen, um zu entspannen und den Stress des Alltags zu vergessen? Dann könnt ihr hier erfahren, wie ihr euch beim Saunieren richtig verhaltet. Eine kleine Anleitung kann euch helfen, peinliche Begegnungen zu vermeiden und euch bereits zu Beginn in der Sauna rundum wohlzufühlen.

Ihr solltet grundsätzlich auf einen respektvollen Umgang mit anderen Saunagästen achten. Bevor man die Sauna betritt, ist es wichtig, sich ausgiebig zu duschen und ausreichend Flüssigkeit zu trinken. Geht niemals in die Sauna, wenn ihr euch krank oder unwohl fühlt. Achtet außerdem darauf, dass ihr nicht mit komplett leerem oder zu vollem Magen sauniert. Insbesondere wenn ihr zum ersten Mal in die Sauna geht, gilt: nehmt euch reichlich Zeit für den Saunagang und übertreibt es nicht. Wahrt beim Platznehmen genügend Abstand zu euren Sitznachbarn, sodass diese sich nicht unwohl fühlen. Wenn ihr die Sauna betretet, bleiben Badesachen und Badeschlappen draußen. Wickelt euch ein Handtuch um die Hüften und legt euch darauf, sobald ihr euren Sitzplatz in der Schwitzkabine gefunden hat. Sauniert wird natürlich nackt.

Falls bereits ein Aufguss begonnen hat, solltet ihr die Kabine nicht mehr betreten. Wartet stattdessen, bis dieser beendet wurde oder sucht euch in der Zwischenzeit eine andere Sauna. Empfehlenswert ist es, nicht länger als fünfzehn Minuten in der Sauna zu verweilen, sondern stattdessen zwei bis drei Saunagänge mit jeweils ein paar Minuten Pausen zu machen. Nach dem Saunagang solltet ihr nicht vergessen, euch ausreichend abzukühlen. Die Abkühlung ist entscheidend für den Effekt des Saunierens und sie sollte so lange dauern, wie der Saunagang selbst. Das Abkühlen hat eine reinigende Wirkung und ein zu starkes Nachschwitzen nach dem Saunagang wird so verhindert.

Saunawelt H2O in Herford: Meine Erfahrungen in der Saunalandschaft - InnenbereichSaunawelt H2O in Herford: Meine Erfahrungen in der Saunalandschaft - Ruhebereich

Corona Maßnahmen in der Saunawelt H2O in Herford

Die aktuell notwendigen Corona-Auflagen hat die Saunawelt H2O in Herford sehr gut umgesetzt. So ist nicht nur das Besucherkontingent derzeit auf die Hälfte beschränkt. Auch die hygienischen Standards sind sehr hoch und durch Wegweiser auf dem Boden werden größere Menschenansammlungen vermieden. Selbstverständlich wird auch die Zahl der Saunierenden pro Sauna begrenzt. Auf den Anzeigetafeln an der Saunatür könnt ihr ablesen, wie viele Personen im Inneren erlaubt sind. Am besten zählt ihr dann die Badeschlappen vor der Tür, um herauszufinden, ob für euch noch ein Plätzchen frei ist.

Überraschenderweise war das jedoch sogar an einem Samstagnachmittag kein Problem. Die Anlage ist so weitläufig und durch die große Anzahl von Saunen musste ich nie anstehen oder warten. Auch bei den Aufgüssen wird auf die maximale Personenzahl geachtet. Hier darf aktuell zwar nicht verwedelt werden – ein tolles Dufterlebnis bekommt ihr aber trotzdem. Um den Viren garantiert den Garaus zu machen, werden derzeit alle Saunen auf mindestens 80 Grad erhitzt. Die Maske muss übrigens nur bis zu den Umkleiden getragen werden.

Saunawelt H2O in Herford: Meine Erfahrungen in der Saunalandschaft - SaunahüttenSaunawelt H2O in Herford: Meine Erfahrungen in der Saunalandschaft - Refugium

Ein kleines Fazit zur Saunawelt H2O in Herford

Ich habe mich in der Saunawelt H2O in Herford sehr wohl gefühlt und meine kleine Wellnessauszeit im Teutoburger Wald extrem genossen. Es ist einfach immer wieder schön, für ein paar Stunden abzutauchen, den Alltag hinter sich zu lassen und am Ende des Tages tief entspannt ins Bett zu fallen. Als absoluter Sauna-Fan habe ich mich sehr gefreut, mal wieder eine neue Entspannungsoase kennenlernen zu dürfen – und auch euch kann ich den Besuch im H2O absolut ans Herz legen. Mehr Informationen rund um die Saunawelt findet ihr auf der offiziellen Webseite.

Alle Fotos in diesem Artikel: ©Freizeiteinrichtungen Stadtwerke Herford GmbH (Fotografieren war für mich selbstverständlich nicht erlaubt)

Saunawelt H2O in Herford: Meine Erfahrungen in der Saunalandschaft - Sauna im DunkelnSaunawelt H2O in Herford: Meine Erfahrungen in der Saunalandschaft - im Dunklen
Dieser Artikel entstand in Kooperation mit Teutoburger Wald Tourismus und der Saunawelt H2O in Herford. Die Recherchereise wurde im Rahmen des EFRE-Projekts “Zukunftsfit Digitalisierung” durchgeführt. 

Eine Antwort auf “H2O Herford: Sauna-Erlebnis im Teutoburger Wald

  • Robert

    Danke für den tollen Artikel !! Ich suche immer Ideen, wo man in der kälteren Jahreszeit ein paar entspannende Stunden geniessen kann. Merci auch für die Corona-Regeln. Da ich nicht wusste, wie das in einer Sauna gehandhabt wird, hat mich das von einen Sauna-Besuch abhalten. Doch die Massnahmen sind ja überhaupt nicht störend.

    Antworten

Schreib ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.