Europa

Hier findet ihr alle meine Abenteuer und Reiseziele in Europa.
  • Paris: Die 9 schönsten Fotospots für deinen ersten Besuch

    Ihr Lieben, aktuell komme ich so selten zum Bloggen – dabei gibt es noch so viel, was ich euch von meinen letzten Reisen zeigen und erzählen möchte. Ganz besonders begeistert hat mich unser Städtetrip nach Paris im September. Ich zähle wahrscheinlich zu den letzten verbleibenden Menschen auf der Welt, die die Stadt der Liebe bis dahin noch nie besucht hatten. Dabei stand Paris schon so lange auf meiner Wunschliste – obwohl ich über Frankreichs Hauptstadt nicht immer nur Gutes gehört habe.

    Weiterlesen
  • 6 Lieblingsorte für deinen Tagesausflug nach San Sebastián

    Ihr Lieben, unser Surfurlaub an der französischen Atlantikküste ist wie im Flug vergangen und inzwischen ist bei mir wieder der Arbeits- und Umzugs(chaos)alltag eingekehrt. Die meiste Zeit haben wir in Frankreich natürlich mit Surfen und Yoga verbracht. Für einen Ausflug nach San Sebastián mussten wir uns aber trotzdem einen Tag Zeit nehmen. Denn ich liebe das Baskenland und weil schon Bilbao zu meinen absoluten Lieblingsstädten in Europa zählt, wollte ich unbedingt auch Donostia (so heißt die Stadt in der baskischen Sprache) kennenlernen.

    Weiterlesen
  • Puresurfcamps: Wellen und Yoga am wilden Atlantik

    Ihr Lieben, ich habe die 30 nun schon vor einiger Zeit geknackt. Und tatsächlich gibt es mittlerweile ein paar Dinge, die ich ganz oder größtenteils aus meinem Leben verbannt habe. Zum Beispiel durchzechte Nächte im Club, aber auch Mehrbettzimmer im Hostel oder nervtötende Fahrgemeinschaften, um beim Bahnticket ein paar Euro zu sparen. Gerade weil ich meine Standards beim Reisen in den letzten Jahren hochgeschraubt habe, war ich mir relativ sicher, dass die Ära Surfcamp für mich vorbei ist. Dass es aber auch Surfcamps für „Erwachsene“ mit deutlich mehr Komfort gibt, hatte ich ehrlich gesagt überhaupt nicht auf dem Schirm – bis ich diesen Sommer eines kennenlernen durfte. In diesem Post erzähle ich euch heute von meiner Woche im Puresurfcamp Moliets-Plage.

    Weiterlesen
  • Obi, aufi, umi, eini: Unterwegs auf dem BergeSeen Trail

    |Werbung| Ihr Lieben, ich muss gestehen, dass Wandern und die Berge in meinem Leben aktuell ein bisschen zu kurz kommen. Für meine beiden Jobs düse ich ständig durch die Weltgeschichte und vergesse dabei schnell, dass wir in Süddeutschland die schönsten Landschaften direkt vor der Haustüre haben. Auch über die Grenze zu unseren Nachbarn ist es nur ein Katzensprung. Deshalb habe ich mich auch ganz besonders gefreut, dass ich im Juni mal wieder ein paar schöne Ecken in Österreich entdecken durfte. Heute erzähle ich euch von meiner Weitwanderung auf dem BergeSeen Trail im schönen Salzkammergut.

    Weiterlesen
  • Winterzauber im Kaiserwinkl – nicht nur auf der Piste

    Nur ein paar Kilometer hinter der österreichischen Grenze liegt der schöne Kaiserwinkl. Obwohl die Region das ganze Jahr über viel zu bieten hat, ist der Winterzauber in der kalten Jahreszeit ein echtes Highlight. Von Skifahren und Langlauf über Snowtubing und Wellnessnachmittage – hier könnt ihr einen nahezu perfekten Winterurlaub verbringen. Heute möchte ich euch von vier erlebnisreichen Tagen im Kaiserwinkl erzählen und meine besten Tipps für die Region mit euch teilen.

    Weiterlesen
  • Von Schneegestöber und Hüttenliebe im Zillertal

    Zum ersten Mal seit langer Zeit stand Anfang dieses Jahres eine meiner Reisen auf der Kippe. Erinnert ihr euch noch an die Schneemassen, in denen große Teile von Deutschland und Österreich im Januar versunken sind? Die haben nicht nur auf den Straßen und am Flughafen für Chaos gesorgt – sondern auch auf den Skipisten. Warum ich mir trotzdem keine schönere Zeit für einen Winterurlaub im Zillertal hätte aussuchen können, erzähle ich euch in diesem Artikel.

    Weiterlesen
  • Hotel DIE SONNE: Winterzauber in Saalbach Hinterglemm

    Heute möchte ich euch von einem ganz besonderen Ort erzählen, den ich im Dezember besuchen durfte. Im Ski- und Wellnesshotel DIE SONNE in Saalbach-Hinterglemm haben wir einen nahezu perfekten Winterurlaub verbracht – mit langen Tagen auf der Piste, leckerem Essen und vielen, vielen Stunden im Spa. Warum ihr das Hotel DIE SONNE für euren nächsten Skitrip nach Österreich unbedingt im Hinterkopf behalten solltet, erfahrt ihr in diesem Artikel.

    Weiterlesen
  • An der Nordküste Siziliens: Taormina, Ätna & Der Pate

    |Alex schreibt|1.000 Küstenkilometer und die meisten Sonnenstunden in Europa. Ein einzigartiger Kulturmix aus griechischen Tempeln, römischen Amphitheatern, normannischen Festungen und arabische Einflüssen. Duftende Zitronenhaine und ein imposanter Vulkan. Schon Goethe war verliebt in Sizilien. Wer nur ein verlängertes Wochenende zur Verfügung hat, fliegt nach Catania und quartiert sich im Nordosten der Insel ein. Das ist da, wo der äußerste Zipfel Siziliens die Stiefelspitze Italiens antippt und traumhafte Badeorte und ein Hauch von Jetset zu Hause sind. Hier verrate ich euch, was man in drei Tagen zwischen Catania und Taormina erleben kann.

    Weiterlesen
  • Hotel Steiner: Wellness trifft Wintersport in Obertauern

    Wellnesshotels sind ein Traum. Ganz besonders dann, wenn sie inmitten einer verschneiten Berglandschaft gelegen sind. Für mich gibt es nichts Schöneres, als tagsüber die Pisten unsicher zu machen und am späten Nachmittag im Hotpool zu versinken. Diese perfekte Kombination aus Action und Entspannung durfte ich im Dezember im Hotel Steiner erleben. Das Wellnesshotel liegt nur wenige Meter von der Skipiste entfernt und ist somit die perfekte Location für einen entspannten Winterurlaub.

    Weiterlesen
  • Kann mehr als Meer: Wandern in den Bergen von Valencia

    |Alex schreibt|Malerische Altstadtgassen, restaurierte Jugendstilgebäude, futuristische Architektur und mediterranes Flair – schon längst hat Valencia den Schatten der großen Schwester Barcelona verlassen und sich als lohnendes Städtetripziel einen Namen gemacht. Was aber noch als echter Geheimtipp gehandelt werden kann, ist das Hinterland von Valencia. Schon der Blick aus dem Flugzeug lässt erahnen, was einen dort erwartet. Nicht weit hinter der Küste erhebt sich eine von dichten, dunkelgrünen Wäldern überzogene Bergwelt – ein Paradies zum Wandern, und zwar abseits der Massen. Die schönsten Ecken, die sich am besten im Zuge einer mehrtägigen Rundtour erkunden lassen, stelle ich Euch hier vor.

    Weiterlesen