Outdoor

  • Wüstenliebe: So schön ist der Joshua-Tree-Nationalpark

    Im April hat es mich – mal wieder – nach Los Angeles verschlagen. Und weil wir leider kein Strandwetter hatten, habe ich mir relativ spontan mit zwei Kollegen ein Auto gemietet, um das Layover im Joshua-Tree-Nationalpark zu verbringen. Ich muss gestehen, dass ich keine riesigen Erwartungen an den Ausflug hatte. Am Ende des Tages hat es mir aber wahnsinnig gut gefallen. Die Mojave Wüste, Kakteen, Palmen und die wunderschönen Wanderwege – und dann ist da noch dieses ganz besondere Licht, das den Park in warme, orange-goldene Farben taucht. In diesem Artikel verrate ich euch meine besten Tipps und die schönsten Sehenswürdigkeiten im Joshua-Tree-Nationalpark.

    Weiterlesen
  • Rund um Vancouver: 9 Ideen für einen Tagesausflug

    Kanada ist ein Roadtripland – keine Frage. Wer in Vancouver ankommt, verbringt oft nur eine Nacht in der Stadt und macht sich schon am nächsten Tag auf den Weg nach Banff & Co. Aber auch wenn ihr lieber eure Base in Vancouver aufschlagen möchtet, lohnt sich die Reise. Denn nicht nur die Stadt selbst hat richtig viel zu bieten – auch im Umland gibt es Seen, Nationalparks und andere spannende Orte, die euch die Schönheit von Kanada ganz nahe bringen. In diesem Artikel verrate ich euch meine neun besten Tipps für einen Vancouver Tagesausflug.

    Weiterlesen
  • Winterzauber im Kaiserwinkl – nicht nur auf der Piste

    Nur ein paar Kilometer hinter der österreichischen Grenze liegt der schöne Kaiserwinkl. Obwohl die Region das ganze Jahr über viel zu bieten hat, ist der Winterzauber in der kalten Jahreszeit ein echtes Highlight. Von Skifahren und Langlauf über Snowtubing und Wellnessnachmittage – hier könnt ihr einen nahezu perfekten Winterurlaub verbringen. Heute möchte ich euch von vier erlebnisreichen Tagen im Kaiserwinkl erzählen und meine besten Tipps für die Region mit euch teilen.

    Weiterlesen
  • Von Schneegestöber und Hüttenliebe im Zillertal

    Zum ersten Mal seit langer Zeit stand Anfang dieses Jahres eine meiner Reisen auf der Kippe. Erinnert ihr euch noch an die Schneemassen, in denen große Teile von Deutschland und Österreich im Januar versunken sind? Die haben nicht nur auf den Straßen und am Flughafen für Chaos gesorgt – sondern auch auf den Skipisten. Warum ich mir trotzdem keine schönere Zeit für einen Winterurlaub im Zillertal hätte aussuchen können, erzähle ich euch in diesem Artikel.

    Weiterlesen
  • 5 Gründe, warum Belize auf jede Reisewunschliste gehört

    |Werbung| Woran denkt ihr, wenn ihr die Augen schließt und euch euren absoluten Traumurlaub vorstellt? Vielleicht weiße Sandstrände, türkisblaues Wasser, faszinierende Natur und jeden Tag ein neues Abenteuer? Dann steckt in euch vielleicht ein genauso großer Karibikfan, wie ich es bin. An der Karibikküste werden Reiseträume wahr und es gibt nur wenige Orte auf der Welt, die in mir so große Glücksgefühle auslösen. Für 2019 steht eine weitere Karibikdestination ganz weit oben auf meiner Wunschliste: Der schöne Staat Belize in Zentralamerika. Hier zeige ich euch meine Top 5 Belize Sehenswürdigkeiten.

    Weiterlesen
  • Hotel DIE SONNE: Winterzauber in Saalbach Hinterglemm

    Heute möchte ich euch von einem ganz besonderen Ort erzählen, den ich im Dezember besuchen durfte. Im Ski- und Wellnesshotel DIE SONNE in Saalbach-Hinterglemm haben wir einen nahezu perfekten Winterurlaub verbracht – mit langen Tagen auf der Piste, leckerem Essen und vielen, vielen Stunden im Spa. Warum ihr das Hotel DIE SONNE für euren nächsten Skitrip nach Österreich unbedingt im Hinterkopf behalten solltet, erfahrt ihr in diesem Artikel.

    Weiterlesen
  • An der Nordküste Siziliens: Taormina, Ätna & Der Pate

    |Alex schreibt|1.000 Küstenkilometer und die meisten Sonnenstunden in Europa. Ein einzigartiger Kulturmix aus griechischen Tempeln, römischen Amphitheatern, normannischen Festungen und arabische Einflüssen. Duftende Zitronenhaine und ein imposanter Vulkan. Schon Goethe war verliebt in Sizilien. Wer nur ein verlängertes Wochenende zur Verfügung hat, fliegt nach Catania und quartiert sich im Nordosten der Insel ein. Das ist da, wo der äußerste Zipfel Siziliens die Stiefelspitze Italiens antippt und traumhafte Badeorte und ein Hauch von Jetset zu Hause sind. Hier verrate ich euch, was man in drei Tagen zwischen Catania und Taormina erleben kann.

    Weiterlesen
  • Hotel Steiner: Wellness trifft Wintersport in Obertauern

    Wellnesshotels sind ein Traum. Ganz besonders dann, wenn sie inmitten einer verschneiten Berglandschaft gelegen sind. Für mich gibt es nichts Schöneres, als tagsüber die Pisten unsicher zu machen und am späten Nachmittag im Hotpool zu versinken. Diese perfekte Kombination aus Action und Entspannung durfte ich im Dezember im Hotel Steiner erleben. Das Wellnesshotel liegt nur wenige Meter von der Skipiste entfernt und ist somit die perfekte Location für einen entspannten Winterurlaub.

    Weiterlesen
  • Kitesurfen auf den Bahamas. Im Greenwood Beach Resort

    Heute möchte ich euch einen ganz besonderen Ort vorstellen, der während meiner Zeit auf den Bahamas zu einem zweiten Zuhause geworden ist. Das Greenwood Beach Resort auf Cat Island liegt an einem der schönsten Strände, die ich jemals in meinem Leben gesehen habe. Kaum eine Menschenseele verirrt sich in diese Gegend und außer dem Zirpen der Grillen und dem Rauschen des Ozeans hört man hier vor allem eins: Nichts. Wenn ihr gerade selbst reif für die Insel seid und schon immer einmal Kitesurfen auf den Bahamas ausprobieren wolltet, solltet ihr jetzt unbedingt weiterlesen.

    Weiterlesen
  • Kann mehr als Meer: Wandern in den Bergen von Valencia

    |Alex schreibt|Malerische Altstadtgassen, restaurierte Jugendstilgebäude, futuristische Architektur und mediterranes Flair – schon längst hat Valencia den Schatten der großen Schwester Barcelona verlassen und sich als lohnendes Städtetripziel einen Namen gemacht. Was aber noch als echter Geheimtipp gehandelt werden kann, ist das Hinterland von Valencia. Schon der Blick aus dem Flugzeug lässt erahnen, was einen dort erwartet. Nicht weit hinter der Küste erhebt sich eine von dichten, dunkelgrünen Wäldern überzogene Bergwelt – ein Paradies zum Wandern, und zwar abseits der Massen. Die schönsten Ecken, die sich am besten im Zuge einer mehrtägigen Rundtour erkunden lassen, stelle ich Euch hier vor.

    Weiterlesen