• Griechischer Inseltraum: Die 6 schönsten Strände auf Kreta

    Im Sommer habe ich die Lockdown-Pause genutzt und einen wundervollen Urlaub auf Kreta verbracht. Obwohl die Insel zu den typischen “Touri-Zielen” in Griechenland gehört, ist sie immer wieder eine Reise wert. Denn sie zählt zu den schönsten des Landes und ganz besonders in der weniger besuchten Nebensaison findet sich hier einfach alles, was ihr für einen Traumurlaub braucht: Malerische Landschaften, kristallklares Wasser, leckeres Essen und paradiesische Strände. Ein gutes Stichwort, denn in diesem Artikel möchte ich euch heute die sechs schönsten Strände auf Kreta zeigen.

    Weiterlesen
  • Gut gegen Fernweh: Die 3D Puzzles von Revell

    |Werbung| Ihr Lieben, der zweite Lockdown hat uns heimgesucht und auch wenn er (noch) nicht so streng ausfällt wie sein Vorgänger, werden wir in den nächsten Wochen wieder jede Menge Zeit in den eigenen vier Wänden verbringen. Zeit, die wir unbedingt nutzen sollten – denn ändern können wir an dieser verrückten Situation sowieso nichts. Nachdem ich in der ersten Lockdown-Runde tonnenweise Bücher gelesen, Netflix-Serien verschlungen und Tinder bis zum Ende durchgespielt habe, wird es Zeit für ein bisschen Abwechslung. Deshalb möchte ich euch heute die tollen 3D Puzzles von Revell vorstellen, die ich vor kurzem entdeckt habe. Und wenn sie euch genauso gut gefallen wie mir, könnt ihr mein liebstes Exemplar sogar gewinnen.

    Weiterlesen
  • Die Berge vor der Tür: Tipps für ein Herbstwochenende in Oberaudorf

    |Werbung| Ihr Lieben, in den letzten Monaten habe ich es total genossen, endlich unser schönes Deutschland besser kennenzulernen und ein paar völlig neue Ecken zu entdecken. In der aktuellen Situation gibt es einfach nichts entspannteres, als mit der Bahn oder mit dem Auto unterwegs zu sein. Ohne den Gedanken “Komme ich auch wieder zurück nach Hause?” im Hinterkopf zu haben, wenn man in ein Flugzeug steigt. Zuletzt war ich in Oberaudorf in der schönen Chiemsee Region unterwegs. Und weil mich die Urlaubsregion im Voralpenland so begeistert hat, möchte ich heute meine Tipps rund um die schönsten Outdoorerlebnisse mit euch teilen.

    Weiterlesen
  • Der Berg ruft – und das sind die Trends der neuen Skisaison

    |Werbung| Ihr Lieben, bald ist es so weit. In den Bergen liegt der erste Schnee und wenn man Wetterexperten glaubt, steht uns in diesem Jahr eine großartige Ski- und Snowboardsaison bevor. Wie genau die in diesem verrückten Corona-Jahr aussehen wird, steht aktuell noch in den Sternen. Ich bin aber sehr positiv gestimmt und habe so viel Lust auf Skifahren, dass ich mich schon vor Wochen mit neuer Ausrüstung eingedeckt habe. Neben neuen Skischuhen ist vor einiger Zeit auch ein neues Skioutfit von Protest in meinen Kleiderschrank eingezogen.

    Weiterlesen
  • Wandern im Teutoburger Wald: Unterwegs auf dem Schlossweg

    |Werbung| Neben Wellness, Sightseeing in Bielefeld und Vogelbeobachtungen wollte ich während meiner Reise durch den Teutoburger Wald natürlich auch das erleben, wofür er besonders bekannt ist: Seine atemberaubend schöne Natur. Und die entdeckt man am besten bei einer ausgedehnten Wanderung oder – passend zur Jahreszeit – bei einem Herbstspaziergang in der Region. Eine besonders schöne Tour ist der Schlossweg, der die Stadt Verl mit dem Jagdschloss im Ort Schloß Holte-Stukenbrock verbindet. Ein kleiner Geheimtipp zum Wandern im Teutoburger Wald.

    Weiterlesen
  • La Vie est Belle: Ein Stadtspaziergang durch Bielefeld

    |Werbung| Bielefeld – das gibt’s doch gar nicht! Vor einigen Jahren machte die Bielefeldverschwörung die Stadt weltberühmt. Und ich muss gestehen, dass auch ich abgesehen von der Verschwörungstheorie bisher noch nicht viel von Bielefeld gehört hatte. Das sollte sich auf meiner Reise durch den Teutoburger Wald endlich ändern. Denn ich hatte mir für 2020 fest vorgenommen, mein eigenes Land besser kennenzulernen. Bei einem Stadtspaziergang unter dem Motto “La Vie est Belle” durfte ich die schönsten Orte der Stadt entdecken. In diesem Artikel zeige ich euch deshalb heute meine liebsten Bielefeld Sehenswürdigkeiten und alle Highlights.

    Weiterlesen
  • Best of Teutoburger Wald: Adlerwarte Berlebeck und Externsteine

    |Werbung| Happy Monday, ihr Lieben! Heute geht es weiter mit ein paar Highlights von meiner Reise in den Teutoburger Wald. Nachdem ich euch letzte Woche schon von meinem Wellnesstag im H2O in Herford erzählt habe, zeige ich euch heute noch zwei weitere Highlights aus der Region: Die Adlerwarte Berlebeck in Detmold und die nicht weit entfernt liegenden Externsteine in Horn-Bad Meinberg. Beide Sehenswürdigkeiten könnt ihr perfekt an einem Tag kombinieren – und hinterher habt ihr sogar noch genug Zeit für ein leckeres Abendessen.

    Weiterlesen
  • H2O Herford: Sauna-Erlebnis im Teutoburger Wald

    |Werbung| Ich bin zurück von meiner Reise in den Teutoburger Wald und freue mich, euch in den nächsten Tagen mit ein paar schönen neuen Deutschland Reisetipps versorgen zu können. Ihr wisst ja, dass ich ein riesiger Wellness-Fan bin und unterwegs immer versuche, Outdooraktivitäten und Ausflüge mit ein bisschen Entspannung zu verbinden. Auch im Teutoburger Wald durften ein paar Wellnessmomente nicht fehlen. Dafür habe ich mir die Saunawelt H2O in Herford ausgesucht. Eine wunderschöne Saunalandschaft, von der ich euch heute ein bisschen mehr erzählen möchte.

    Weiterlesen
  • Kroatien ganz anders: Tipps für den Nationalpark Plitvicer Seen

    Strand- und Inselurlaub – vielleicht gemischt mit ein bisschen Stadt und Kultur. Das verbinden die meisten von uns mit einer Reise nach Kroatien. Dass das Land aber auch ein tolles Binnenland mit spannenden Nationalparks beherbergt, vergessen wir dabei ganz gerne. Der vielleicht schönste von ihnen ist der Nationalpark Plitvicer Seen. Das gesamte Seengebiet wurde 1949 zum ersten Nationalpark des Landes und 1979 zum Weltnaturerbe der UNESCO erklärt. In diesem Artikel zeige ich euch meine Lieblingsbilder aus dem Nationalpark – ein paar tolle Tipps gibt es natürlich auch.

    Weiterlesen
  • Ciao, Italia! Den Sommer verlängern am nördlichen Gardasee

    Italien ist eines meiner liebsten Urlaubsländer in Europa und ich bin so froh, dass es von München aus nur zweieinhalb Autostunden bis zur Grenze sind. Auf der kurzen Fahrt in Richtung Süden verändert sich unheimlich viel: Es geht durch malerische Täler und an hohen Bergketten vorbei. Irgendwann tauchen die ersten Weinberge auf und die Landschaft wird mediterraner. Ab da dauert es nicht mehr lange, bis das kleine Meer am Fuß der Alpen endlich vor uns auftaucht. Die Rede ist natürlich vom schönen Gardasee. Den haben wir vor kurzem endlich einmal wieder besucht und es war wie immer eine wunderbare Reise. In diesem Artikel zeige ich euch ein paar Lieblingsorte, die ihr am See entlang entdecken könnt. Außerdem habe ich einen tollen Hoteltipp für euch: Das Hoody Active & Happiness Hotel in Arco.

    Weiterlesen