• 22 Tipps, wie du auf Fotos weniger bescheuert aussiehst

    Ihr Lieben, wie verbringt ihr eure Zeit in Isolationshaft? Ich muss gestehen, dass ich relativ unproduktiv bin und auf jede Stunde putzen oder Blogarbeit im Schnitt rund fünf bis zehn Stunden Netflix und sinnloses Handy-starren kommen. Während ich gestern so vor mich hingestarrt und alte Handyfotos bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag durchgescrollt habe, ist mir etwas aufgefallen: Die Fotos, auf denen ich zu sehen bin, sind tatsächlich im Lauf der Jahre besser geworden. Das sage ich vollkommen uneingebildet, denn als ich mit dem Bloggen begonnen habe, war ich so ziemlich der unfotogenste Mensch auf unserem schönen Planeten.

    Weiterlesen
  • Polen Städtetrip: Theo, wir fahr’n nach Lodz!

    Wer oder was ist eigentlich Lodz? Das war auch mein erster Gedanke, als ich letztes Jahr den Auftrag für eine Recherchereise in die polnische Großstadt erhalten habe. Bisher kannte ich in Polen nur die üblichen Verdächtigen Krakau und Warschau. Zwar hatte ich den Namen Lodz gefühlt schon hundert Mal im Ohr – allerdings nur in Vicky Leandros schrill-schreiender Stimme: „Theoooo, wir fahr’n nach Lodz!“ Dementsprechend hatte ich auch absolut keine Erwartungen an die rund 700.000 Einwohner große Stadt, die mich am Ende aber absolut positiv überrascht hat. Falls ihr also selbst einmal Lust auf einen Städtetrip abseits des Mainstreams habt, zeige ich euch heute meine Lodz Top Ten Sehenswürdigkeiten.

    Weiterlesen
  • Snowroads: So schön ist der Cairngorms Nationalpark im Winter

    |Werbung| Ihr Lieben, hattet ihr schonmal das Gefühl, dass euch ein Ort auf der Welt beinahe magisch anzieht? Ich kenne diese Anziehungskraft bisher ganz besonders von Nordeuropa. Aber auch von Irland und Schottland, obwohl ich in diesen Ländern bisher kaum Zeit verbracht habe. Als ich letzten Monat in London in den Zug in Richtung Cairngorms Nationalpark steigen durfte, konnte ich es jedenfalls gar nicht erwarten, endlich aus der Großstadt rauszukommen und die Schottischen Highlands zu erkunden.

    Weiterlesen
  • Der Kanu Trip: Ein unvergessliches Abenteuer in Schweden

    |Werbung| Ihr Lieben, habt ihr in diesem Sommer noch keinen Urlaub geplant und Lust auf ein ganz besonderes Abenteuer? Dann möchte ich euch heute eine Reise ans Herz legen, bei der ihr den stressigen (Arbeits-)Alltag einmal komplett hinter euch lassen könnt. Es geht nach Skåne län, wo ihr die atemberaubende Schönheit der schwedischen Landschaft mit einem Kanu erkunden könnt. Der siebentägige Kanu Trip hat vor allem ein Ziel: Absolute Ruhe, Digital Detox und aktives Reisen im Einklang mit der Natur.

    Weiterlesen
  • Günstig Skifahren in den Rockies? Ab nach Loveland!

    Ihr Lieben, heute habe ich einen super Tipp für die latent lebensmüden Sparfüchse unter euch. Ihr habt Lust auf Lift fahren ohne Bügel, Freeriden mit Anfängerskiern und Leben am Limit auf ungekennzeichneten Pisten? Dann kann ich euch das Skigebiet Loveland empfehlen, das nur eine Stunde von Denver entfernt in den Rocky Mountains liegt. Hier wird Sicherheit zwar nicht allzu groß geschrieben. Dafür erlebt ihr authentisches Back-to-the-Roots-Skifahren und könnt ganz nebenbei noch jede Menge Geld sparen.

    Weiterlesen
  • Mallorca: Ballermann, Alkohol und Party… oder nicht?

    |Werbung| Es gibt wohl kaum jemanden in Deutschland, der noch nicht auf Mallorca war oder zumindest so einiges über die größte der Balearischen Insel gehört hat. Klassische Stichwörter sind hier Ballermann, Cala Ratjada und Partyurlaub, dabei hat die Insel so viel mehr zu bieten. Es pilgern schließlich nicht umsonst jedes Jahr mehr als fünf Millionen Deutsche nach Mallorca, um ihren jährlichen Urlaub dort zu verbringen! Eine wunderbare Möglichkeit den feierfreudigen Touristenmassen zu entkommen und die wunderschönen Ecken von Mallorca ungestört zu genießen ist der Urlaub auf einem Boot. So lässt sich die Insel nicht nur von einem anderen Blickwickel aus entdecken sondern man erlebt gleichzeitig eine außergewöhnliche Zeit.

    Weiterlesen
  • Nordic Spirit im Pillerseetal: So cool kann Langlauf sein

    |Werbung| Ihr Lieben, der Langlaufsport hat sein verstaubtes Image längst hinter sich gelassen. Einst als Rentnersport verschrien, assoziiert man den nordischen Skisport heute mit lässigen Outfits, einem super effektiven Ganzkörperworkout und purem Outdoorvergnügen. Vor zwei Jahren stand ich zum ersten Mal in meinem Leben auf Langlaufskiern und ich ärgere mich bis heute, dass ich damals nicht bei der Stange geblieben bin. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass ich beim Nordic Spirit Event im Pillerseetal einen zweiten Anlauf nehmen durfte.

    Weiterlesen
  • Best of Südtirol: So schön ist Winterurlaub in Lana

    Ihr Lieben, es muss nicht immer Österreich oder die Schweiz sein für den Winterurlaub – auch Südtirol liegt quasi direkt vor unserer (süddeutschen) Haustür. In meinem Bekanntenkreis gibt es viele eingefleischte Südtirol-Fans, die sowohl im Sommer als auch im Winter regelmäßig die nördlichste Provinz Italiens besuchen. Zum Wandern, zum Klettern und natürlich auch für echtes Dolce-Vita-Feeling mit großartigem Wein und leckerem Essen. Nach langer Zeit habe auch ich einen meiner Winterurlaube mal wieder in Südtirol verbracht – genauer gesagt im schönen Lana.

    Weiterlesen
  • Vom Bett auf die Piste: Skiurlaub im Puradies Leogang

    Wie sieht für euch der perfekte Skiurlaub aus? Für mich gehört natürlich ein tolles, abwechslungsreiches Skigebiet dazu. Dazu gemütliche Hütten und viel Sonnenschein. Mein ganz persönliches Sahnehäubchen ist aber eine Unterkunft, die direkt an der Skipiste liegt. Denn was gibt es schöneres, als schon morgens beim Frühstück die ersten Gondeln starten zu sehen und direkt vor der Haustür die Skier anzuschnallen. Das und noch viel mehr durfte ich letzten Monat im Hotel Puradies Leogang erleben.

    Weiterlesen
  • Kyushu: Ein brodelnder Hexenkessel in Japans Süden

    |Werbung| Ganz im Süden von Japan liegt eine Insel, die ein bisschen an einen verzauberten Ort aus einer längst vergangenen Zeit erinnert. Hier brodelt und dampft es, Hitze steigt vom Boden auf und auch das ein oder andere Erdbeben ist keine Seltenheit. Kyushu heißt dieses magische Fleckchen Erde, das die drittgrößte Hauptinsel Japans darstellt. Sie beherbergt 13 Millionen Einwohner auf einer Fläche von 36.782 Quadratkilometern und ist besonders für ihre heißen Quellen weltberühmt. Vor einigen Monaten durfte ich die Insel besuchen und falls ihr vielleicht selbst eine Japanreise geplant habt, verrate ich euch heute alle meine Highlights für eure Kyushu Rundreise.

    Weiterlesen