Roadtrip

  • Dubrovnik: 10 Highlights für eure Reise ins Mittelalter

    Der englische Dichter Lord Byron (1788-1824) bezeichnete Dubrovnik vor langer Zeit als “Perle der Adria” und ich verspreche euch, dass euch die kroatische Küstenstadt auch viele Jahre später noch begeistern wird. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich zuletzt einen so einzigartigen und aufregenden Ort kennenlernen durfte. Wenn ihr mich also heute fragen würdet, welche Stadt ihr euch in den nächsten Monaten unbedingt einmal ansehen müsst, wäre meine Antwort eindeutig. In diesem Artikel möchte ich euch deshalb heute meine Top 10 Dubrovnik Sehenswürdigkeiten und Highlights zeigen.

    Weiterlesen
  • Snowroads: So schön ist der Cairngorms Nationalpark im Winter

    |Werbung| Ihr Lieben, hattet ihr schonmal das Gefühl, dass euch ein Ort auf der Welt beinahe magisch anzieht? Ich kenne diese Anziehungskraft bisher ganz besonders von Nordeuropa. Aber auch von Irland und Schottland, obwohl ich in diesen Ländern bisher kaum Zeit verbracht habe. Als ich letzten Monat in London in den Zug in Richtung Cairngorms Nationalpark steigen durfte, konnte ich es jedenfalls gar nicht erwarten, endlich aus der Großstadt rauszukommen und die Schottischen Highlands zu erkunden.

    Weiterlesen
  • Kyushu: Ein brodelnder Hexenkessel in Japans Süden

    |Werbung| Ganz im Süden von Japan liegt eine Insel, die ein bisschen an einen verzauberten Ort aus einer längst vergangenen Zeit erinnert. Hier brodelt und dampft es, Hitze steigt vom Boden auf und auch das ein oder andere Erdbeben ist keine Seltenheit. Kyushu heißt dieses magische Fleckchen Erde, das die drittgrößte Hauptinsel Japans darstellt. Sie beherbergt 13 Millionen Einwohner auf einer Fläche von 36.782 Quadratkilometern und ist besonders für ihre heißen Quellen weltberühmt. Vor einigen Monaten durfte ich die Insel besuchen und falls ihr vielleicht selbst eine Japanreise geplant habt, verrate ich euch heute alle meine Highlights für eure Kyushu Rundreise.

    Weiterlesen
  • Warum deine nächste Reise ein Roadtrip werden sollte

    |Werbung| Diejenigen von euch, die meinen Blog schon länger verfolgen, wissen wahrscheinlich, dass Roadtrips zu meinen liebsten Arten des Reisens zählen. Ob alleine, zu zweit oder gleich in der Gruppe: Die Freiheit, jeden Morgen ins Auto zu steigen und den Tag nach Lust und Laune zu gestalten ist einfach unbezahlbar. Auch den einen oder anderen Kurzstreckenflug kann man sich ganz einfach sparen und damit die persönliche Klimabilanz ein wenig entlasten.

    Weiterlesen
  • Big Island: 10 Stopps für deinen Insel Roadtrip

    Es gibt wohl kein Land, das so sehr nach Roadtrip schreit, wie die Vereinigten Staaten von Amerika. Auch auf Hawaii und ganz besonders auf Big Island ist ein Mietwagen quasi ein Muss, um die schönsten Ecken der Insel zu entdecken. Auch was die Wahl der Unterkunft angeht, seid ihr mit einem Auto deutlich flexibler. Denn in den größeren Orten findet ihr oft nur teure Hotels, während sich günstige B&Bs und Airbnbs an abgelegenen Orten verstecken. In diesem Artikel verrate ich euch meine Top 10 Big Island Sehenswürdigkeiten und die besten Stopps für euren Roadtrip über die Insel.

    Weiterlesen
  • Schwarz, Grün, Gold: Die 6 schönsten Strände auf Big Island

    Ich glaube, ich habe noch nie irgendwo auf der Welt so vielfältige Strände erlebt wie auf Big Island. Von weißen Postkartenstränden über dramatische schwarze Strände bis hin zu grün schimmernden Buchten ist auf der Insel wirklich alles dabei. Auf unserer Hawaiireise haben wir fast jeden Tag einen neuen Ort entdeckt, der uns begeistert hat. Und falls ihr vielleicht selbst eine Reise auf die Trauminsel plant, zeige ich euch heute die schönsten Strände auf Big Island.

    Weiterlesen
  • Wüstenliebe: So schön ist der Joshua-Tree-Nationalpark

    Im April hat es mich – mal wieder – nach Los Angeles verschlagen. Und weil wir leider kein Strandwetter hatten, habe ich mir relativ spontan mit zwei Kollegen ein Auto gemietet, um das Layover im Joshua-Tree-Nationalpark zu verbringen. Ich muss gestehen, dass ich keine riesigen Erwartungen an den Ausflug hatte. Am Ende des Tages hat es mir aber wahnsinnig gut gefallen. Die Mojave Wüste, Kakteen, Palmen und die wunderschönen Wanderwege – und dann ist da noch dieses ganz besondere Licht, das den Park in warme, orange-goldene Farben taucht. In diesem Artikel verrate ich euch meine besten Tipps und die schönsten Sehenswürdigkeiten im Joshua-Tree-Nationalpark.

    Weiterlesen
  • Rund um Vancouver: 9 Ideen für einen Tagesausflug

    Kanada ist ein Roadtripland – keine Frage. Wer in Vancouver ankommt, verbringt oft nur eine Nacht in der Stadt und macht sich schon am nächsten Tag auf den Weg nach Banff & Co. Aber auch wenn ihr lieber eure Base in Vancouver aufschlagen möchtet, lohnt sich die Reise. Denn nicht nur die Stadt selbst hat richtig viel zu bieten – auch im Umland gibt es Seen, Nationalparks und andere spannende Orte, die euch die Schönheit von Kanada ganz nahe bringen. In diesem Artikel verrate ich euch meine neun besten Tipps für einen Vancouver Tagesausflug.

    Weiterlesen
  • Cat Island: 10 Stopps für deinen Roadtrip über die Insel

    Ihr Lieben, ich bin zurück von den Bahamas und kann es kaum erwarten, euch in den nächsten Wochen ausführlich von diesem Paradies zu berichten. Wenn ich mir die Bilder von unserer Zeit auf Cat Island so ansehe, fühlt es sich immer noch ein bisschen wie ein Traum an. Und wenn ihr selbst einmal auf der Suche nach absoluter Einsamkeit und Erholung seid, kann ich euch die Insel im Karibischen Meer nur ans Herz legen. Damit ihr euch selbst ein Bild machen könnt, habe ich heute meine Top 10 Cat Island Sehenswürdigkeiten für euch gesammelt.

    Weiterlesen
  • 8 Tipps für einen Tagesausflug rund um San Francisco

    Einmal im Leben nach San Francisco – in meinen Augen ein absolutes Muss. Die Stadt ist vollgepackt mit Geschichten und Wahrzeichen, die wir alle schon irgendwann einmal gehört oder gesehen haben. Da wäre zum Beispiel die legendäre Golden Gate Bridge, erbaut im Jahre 1937 im Art-déco-Stil. Mit ihrer orangenen Farbe und den beiden mehr als 200 Meter hohen Pylonen gilt sie als Sinnbild für Freiheit und Abenteuer. Aber die Stadt der 42 Hügel hat noch mehr zu bieten: Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten habe ich euch hier schon vorgestellt – heute zeige ich euch die schönsten Ziele für einen San Francisco Tagesausflug.

    Weiterlesen