Asien

Hier findet ihr alle meine Abenteuer und Reiseziele in Asien.
  • Die besten Food Courts & Food Märkte in Chiang Mai 

    Heute möchte ich euch meine liebsten Food Courts und Food Märkte in Chiang Mai vorstellen. Denn Thailand ohne Streetfood – da würde einfach etwas fehlen. Während ich tagsüber am liebsten die Cafés und Restaurants in Chiang Mai unsicher mache, fühle ich mich abends auf den Märkten am wohlsten. Und das sind meine Streetfood Highlights in Chiang Mai.

    Weiterlesen
  • Eat Pray Love und so: Gibt es noch das echte Bali?

    Kennt ihr noch diese Szene aus dem Film „Eat Pray Love“, in der Julia Roberts auf Bali mit wehenden Haaren durch die Reisfelder radelt? Das Bild hat uns allen den Atem geraubt – und den Massentourismus so richtig in Fahrt gebracht. Ihr möchtet auch auf Julias Spuren wandeln und die Insel der Götter auf dem Fahrrad erkunden? Dann macht euch darauf gefasst, dass ihr in nur wenigen Sekunden von einer Horde stinkender Motorroller plattgewalzt werdet.

    Weiterlesen
  • Bali und die Gili Islands: 10 Hotspots für euren ersten Trip

    Obwohl ich meinen Freund Christof für seine Arbeit immer bewundert habe, hatte ich nie so wirklich eine Ahnung, was er eigentlich macht. Ich wusste, dass er zukünftigen Backpackern hilft, ihre Work and Travel Aufenthalte in Australien, Neuseeland und Kanada zu organisieren. Aber was es mit den „Guided Backpacker Trips“ (zu denen auch Bali in einer Woche gehört) auf sich hat, habe ich erst dieses Jahr im Januar erfahren.

    Weiterlesen
  • Flight of the Gibbon: Durch den Dschungel von Chiang Mai

    Ich bin ein Fan von Löffellisten – das habt ihr wahrscheinlich auch schon mitbekommen. Auf jeder meiner Reisen gibt es immer ein paar Dinge, die ich so sehr mit dem Land assoziiere, dass ich sie unbedingt selbst erleben muss. In Thailand wollte ich zum Beispiel einen Elefanten waschen und mich durch die besten vegetarischen Restaurants des Nordens futtern. Und dann gab es da noch so einen kleinen Traum, der ganz oben auf meiner To-Do-Liste stand: Das Flight of the Gibbon Ziplining im Dschungel von Chiang Mai.

    Weiterlesen
  • „Hi, ich bin Jao Ying,…“ – Brief von einer Elefantendame

    Hallo und Sawaddee ka, liebe Menschen! Ich bin Jao Ying und lebe seit vier Monaten im Elephant Retirement Park, ungefähr eine Stunde nördlich von Chiang Mai. Genau sieben Elefanten sind wir hier – von winzig klein bis riesig groß ist alles dabei. Und alle haben wir eines gemeinsam: Bevor man uns ins Elephant Sanctuary gebracht hat, wussten wir nicht, wie sich ein Leben ohne Ketten anfühlt. 

    Weiterlesen
  • Augen lasern in Istanbul: Meine Erfahrungen in der Türkei

    Kurz bevor sich das Albtraumjahr 2016 verabschiedet hat, habe ich mir in Istanbul einen lang gehegten Wunsch erfüllt: Ich habe mir in der Bati Göz Klinik die Augen lasern lassen. Dass viele von euch das Thema brennend interessiert, habe ich erst gemerkt, als mein Postfach nach dem ersten Facebook-Post aus allen Nähten geplatzt ist. Deshalb möchte ich euch heute von meinen Erfahrungen zum Thema Augen lasern in Istanbul, der Bati Göz Klinik und der Agentur Health Travels berichten. 

    Weiterlesen
  • Jaffa: Von hungrigen Walen und unwilligen Propheten

    Lasst mich euch von meinem absoluten Lieblingsort in Israel erzählen: Jaffa – der südlichste und älteste Teil von Tel Aviv-Jaffa. Während sich hier früher eine biblische Geschichte nach der anderen abgespielt hat, ist die Altstadt von Jaffa heute fast schon ein Hipstertreff geworden. Leckeres Essen, Kunstgalerien, kleine Boutiquen und die schönste Straßenmusik, die ich jemals gehört habe. Von den Türen über die Fenster bis hin zu den Balkonen ist einfach alles zuckersüß.

    Weiterlesen
  • Swipe right for Jeruz! 10 Punkte für die ewige Stadt

    Ihr Lieben, habt ihr den Artikel über meine ersten Eindrücke von Jerusalem gelesen? Dann denkt ihr bestimmt, dass ich ein ziemlich negatives Bild von der ewigen Stadt bekommen habe. Das stimmt aber nur zum Teil, denn Jerusalem hat auch eine helle Seite und ich habe dort so viele großartige Dinge erlebt und gesehen, an die ich mich gerne zurück erinnere. Das sind meine zehn Gründe, warum sich die Reise definitiv gelohnt hat.

    Weiterlesen
  • Hey Jerusalem, wie hast du’s eigentlich mit der Religion?

    Als sie ihre berühmte Gretchenfrage stellte, wusste Margarete noch nicht, dass der dämliche Faust einen Pakt mit dem Teufel geschlossen hatte. Sie erfasst seinen wunden Punkt also intuitiv richtig und verpasst ihm mit ihrer fiesen Frage einen Tritt in den Magen. Ich glaube, der israelischen Hauptstadt geht es ganz genauso, wenn man mal dezent nachhakt: „Hey Jerusalem, wie hast du’s eigentlich mit der Religion?“

    Weiterlesen
  • 7 Tage in Tibet – und die Reise zum Mount Everest

    „Seitdem ich als Kind den Film „7 Jahre in Tibet“ gesehen habe, stand für mich fest, dass ich dieses isolierte Land im Himalaya Gebirge auf jeden Fall einmal besuchen werde. Der Film mit Brad Pitt in der Hauptrolle, als österreichischer Bergsteiger Heinrich Harrer, hat mich so tief beeindruckt, dass Tibet ganz oben auf meiner Bucketliste stand.“ – ein Gastbeitrag von Christoph (A Warrior’s Journey).

    Weiterlesen