Hoteltest

  • Hotel DIE SONNE: Winterzauber in Saalbach Hinterglemm

    Heute möchte ich euch von einem ganz besonderen Ort erzählen, den ich im Dezember besuchen durfte. Im Ski- und Wellnesshotel DIE SONNE in Saalbach-Hinterglemm haben wir einen nahezu perfekten Winterurlaub verbracht – mit langen Tagen auf der Piste, leckerem Essen und vielen, vielen Stunden im Spa. Warum ihr das Hotel DIE SONNE für euren nächsten Skitrip nach Österreich unbedingt im Hinterkopf behalten solltet, erfahrt ihr in diesem Artikel.

    Weiterlesen
  • Hotel Steiner: Wellness trifft Wintersport in Obertauern

    Wellnesshotels sind ein Traum. Ganz besonders dann, wenn sie inmitten einer verschneiten Berglandschaft gelegen sind. Für mich gibt es nichts Schöneres, als tagsüber die Pisten unsicher zu machen und am späten Nachmittag im Hotpool zu versinken. Diese perfekte Kombination aus Action und Entspannung durfte ich im Dezember im Hotel Steiner erleben. Das Wellnesshotel liegt nur wenige Meter von der Skipiste entfernt und ist somit die perfekte Location für einen entspannten Winterurlaub.

    Weiterlesen
  • Kitesurfen auf den Bahamas. Im Greenwood Beach Resort

    Heute möchte ich euch einen ganz besonderen Ort vorstellen, der während meiner Zeit auf den Bahamas zu einem zweiten Zuhause geworden ist. Das Greenwood Beach Resort auf Cat Island liegt an einem der schönsten Strände, die ich jemals in meinem Leben gesehen habe. Kaum eine Menschenseele verirrt sich in diese Gegend und außer dem Zirpen der Grillen und dem Rauschen des Ozeans hört man hier vor allem eins: Nichts. Wenn ihr gerade selbst reif für die Insel seid und schon immer einmal Kitesurfen auf den Bahamas ausprobieren wolltet, solltet ihr jetzt unbedingt weiterlesen.

    Weiterlesen
  • Sporteln im Paradies: In Thailand kannst du alles haben

    Reisen und Sport gehören für mich untrennbar zusammen. Wenn sich dann auch noch ein schönes Hotel, ein bisschen Wellness und mein geliebtes Thailand zu der Party gesellen, grenzt das Ganze schon fast an einem perfekten Urlaub. Zuletzt habe ich diese Kombination im Thanyapura Health & Sports Resort auf Phuket erlebt, von dem ich euch heute erzählen möchte.

    Weiterlesen
  • Today has been cancelled, go back to the Pool!

    Ein paar Tage planlos vor mich hinleben – ohne Laptop, ohne Emails und ohne Dauer-Handy-Glotzen. Das war mein Ziel für vier Tage Auszeit in Ramsau bei Berchtesgaden. Klingt nicht besonders ambitioniert? Ist es aber leider doch, seit sich in meinem Leben zwei Jobs die Klinke in die Hand geben. Im Berghotel Rehlegg habe ich es geschafft, einmal komplett loszulassen – und sogar das Smartphone durfte die ein oder andere Stunde entspannt in meiner Tasche verbringen.

    Weiterlesen
  • Tour de France: 8 Stopps für deinen Frankreich Roadtrip

    |Werbung|Ich kann euch gar nicht so genau sagen, warum Frankreich immer ein weißer Fleck auf meiner persönlichen Landkarte war. Bis auf einen kurzen Abstecher nach Paris und ein Layover in Nizza kannte ich den westeuropäischen Staat nur aus französischen Filmklassikern und ehrlich gesagt spukten in meinem Kopf nur Bilder von Baskenmützen, Baguettes und vielen Flaschen Wein herum. Aber jetzt ist alles anders, ich habe das Land endlich kennengelernt – auf meinem zweiwöchigen Frankreich Roadtrip mit Jana vom Blog Sonne und Wolken.

    Weiterlesen
  • Schön, dass du wieder da bist – Sharm El Sheikh

    Leute, irgendwie leben wir in einer ziemlich beschissenen Zeit. Eine Zeit, in der viele Menschen für die Taten weniger Menschen büßen müssen. Das kann eine Bevölkerungsgruppe sein, eine Religionsgemeinschaft – oder auch eine ganze Region. Wie beispielsweise Sharm El Sheikh. Fast hätte der Terror sein Ziel erreicht im Urlaubsparadies auf der Sinai Halbinsel. Doch langsam wendet sich das Blatt – und auf meiner Ägyptenreise habe ich gelernt warum.

    Weiterlesen
  • Eat Pray Love und so: Gibt es noch das echte Bali?

    Kennt ihr noch diese Szene aus dem Film „Eat Pray Love“, in der Julia Roberts auf Bali mit wehenden Haaren durch die Reisfelder radelt? Das Bild hat uns allen den Atem geraubt – und den Massentourismus so richtig in Fahrt gebracht. Ihr möchtet auch auf Julias Spuren wandeln und die Insel der Götter auf dem Fahrrad erkunden? Dann macht euch darauf gefasst, dass ihr in nur wenigen Sekunden von einer Horde stinkender Motorroller plattgewalzt werdet.

    Weiterlesen
  • Auf Zeitreise in Island: Wikinger-Leben im Viking Village

    Über zwölf Jahrhunderte ist es her, dass der norwegische Wikinger Naddoddur ganz zufällig auf Island strandete. Dabei war er eigentlich auf dem Weg zu den Färöer Inseln – kam aber irgendwie vom Kurs ab. Nach diesem schicksalhaften Tag dauerte es nicht mehr lange, bis immer mehr Wikinger aus Skandinavien übersetzten und die eigentlich menschenfeindliche Vulkanlandschaft der Insel besiedelten.

    Weiterlesen
  • Guten Morgen, Berlin! Hauptstadt-Pause im Crowne Plaza

    Seit ich 2014 für einige Zeit in Wedding gewohnt habe, verbindet mich eine Art Hassliebe mit unserer Hauptstadt. Als eingefleischte Münchnerin habe ich in Berlin erstmal einen Kulturschock erlitten, der sich nur ganz langsam gelegt hat. Bis heute finde ich die Stadt unglaublich anstrengend, aber aus irgendeinem Grund zieht sie mich doch immer wieder in ihren Bann. Denn Berlin ist der Bad Boy unter den Hauptstädten. Und den mögen wir schließlich alle – auch wenn wir es uns oft nicht eingestehen wollen.

    Weiterlesen