Wandern

  • Die Berge vor der Tür: Tipps für ein Herbstwochenende in Oberaudorf

    |Werbung| Ihr Lieben, in den letzten Monaten habe ich es total genossen, endlich unser schönes Deutschland besser kennenzulernen und ein paar völlig neue Ecken zu entdecken. In der aktuellen Situation gibt es einfach nichts entspannteres, als mit der Bahn oder mit dem Auto unterwegs zu sein. Ohne den Gedanken “Komme ich auch wieder zurück nach Hause?” im Hinterkopf zu haben, wenn man in ein Flugzeug steigt. Zuletzt war ich in Oberaudorf in der schönen Chiemsee Region unterwegs. Und weil mich die Urlaubsregion im Voralpenland so begeistert hat, möchte ich heute meine Tipps rund um die schönsten Outdoorerlebnisse mit euch teilen.

    Weiterlesen
  • Wandern im Teutoburger Wald: Unterwegs auf dem Schlossweg

    |Werbung| Neben Wellness, Sightseeing in Bielefeld und Vogelbeobachtungen wollte ich während meiner Reise durch den Teutoburger Wald natürlich auch das erleben, wofür er besonders bekannt ist: Seine atemberaubend schöne Natur. Und die entdeckt man am besten bei einer ausgedehnten Wanderung oder – passend zur Jahreszeit – bei einem Herbstspaziergang in der Region. Eine besonders schöne Tour ist der Schlossweg, der die Stadt Verl mit dem Jagdschloss im Ort Schloß Holte-Stukenbrock verbindet. Ein kleiner Geheimtipp zum Wandern im Teutoburger Wald.

    Weiterlesen
  • Kroatien ganz anders: Tipps für den Nationalpark Plitvicer Seen

    Strand- und Inselurlaub – vielleicht gemischt mit ein bisschen Stadt und Kultur. Das verbinden die meisten von uns mit einer Reise nach Kroatien. Dass das Land aber auch ein tolles Binnenland mit spannenden Nationalparks beherbergt, vergessen wir dabei ganz gerne. Der vielleicht schönste von ihnen ist der Nationalpark Plitvicer Seen. Das gesamte Seengebiet wurde 1949 zum ersten Nationalpark des Landes und 1979 zum Weltnaturerbe der UNESCO erklärt. In diesem Artikel zeige ich euch meine Lieblingsbilder aus dem Nationalpark – ein paar tolle Tipps gibt es natürlich auch.

    Weiterlesen
  • Warth-Schröcken: Outdoor-Fun und ganz große Alpenliebe

    |Werbung| Ich bin immer wieder so glücklich darüber, im Süden unserer schönen Bundesrepublik leben zu dürfen. Denn hier haben wir nicht nur unsere eigenen Outdoor-Spielplätze direkt vor der Haustür sondern auch die unserer österreichischen Nachbarn. Ein besonders malerisches Fleckchen Erde versteckt sich im Bundesland Vorarlberg. Die Rede ist von der Region Warth-Schröcken, die den Skifahrern und Snowboarden unter euch bestimmt ein Begriff ist. Aber auch in den wärmeren Jahreszeiten gibt es hier richtig viel zu erleben. Ganz besonders für Outdoor-Hungrige, die hier garantiert auf ihre Kosten kommen.

    Weiterlesen
  • Best of Kroatien: Die atemberaubende Wasserwelt im Krka Nationalpark

    Ich bin zurück aus Kroatien und kann es kaum erwarten, euch in den nächsten Wochen mehr von meiner Reise nach Osteuropa zu erzählen. Los geht es heute mit dem Krka Nationalpark, der völlig zu Unrecht im Schatten seines großen Bruders – dem Nationalpark Plitvicer Seen – steht. Trotzdem ist er längst kein Geheimtipp mehr und vor allem in der touristischen Hochsaison immer gut besucht. Das liegt auch an seiner Lage: Vom Küstenort Zadar aus fahrt ihr mit dem Auto nur eine knappe Stunde ins Hinterland – von Sibenik braucht ihr sogar nur 20 Minuten.

    Weiterlesen
  • Innsbruck: Großstadtleben und die Berge vor der Tür

    |Werbung| Hi, ich bin Innsbruck und wenn du willst, kannst du alles haben. Wenn du willst, bin ich gar keine Großstadt sondern ein echtes Outdoorparadies. Bei mir kannst du wandern, klettern und auf Ski und Snowboard die Pisten unsicher machen. Und wenn du nach einem perfekten Tag in den Bergen zurück nach Hause kommst? Dann bin ich wieder die pulsierende City mit Bars, Restaurants und der bezauberndsten Altstadt, die du dir vorstellen kannst. Klingt spannend? Dann seid ihr hier richtig. In diesem Artikel zeige ich euch meine liebsten Innsbruck Sehenswürdigkeiten und die Highlights der Stadt.

    Weiterlesen
  • Snowroads: So schön ist der Cairngorms Nationalpark im Winter

    |Werbung| Ihr Lieben, hattet ihr schonmal das Gefühl, dass euch ein Ort auf der Welt beinahe magisch anzieht? Ich kenne diese Anziehungskraft bisher ganz besonders von Nordeuropa. Aber auch von Irland und Schottland, obwohl ich in diesen Ländern bisher kaum Zeit verbracht habe. Als ich letzten Monat in London in den Zug in Richtung Cairngorms Nationalpark steigen durfte, konnte ich es jedenfalls gar nicht erwarten, endlich aus der Großstadt rauszukommen und die Schottischen Highlands zu erkunden.

    Weiterlesen
  • Best of Südtirol: So schön ist Winterurlaub in Lana

    Ihr Lieben, es muss nicht immer Österreich oder die Schweiz sein für den Winterurlaub – auch Südtirol liegt quasi direkt vor unserer (süddeutschen) Haustür. In meinem Bekanntenkreis gibt es viele eingefleischte Südtirol-Fans, die sowohl im Sommer als auch im Winter regelmäßig die nördlichste Provinz Italiens besuchen. Zum Wandern, zum Klettern und natürlich auch für echtes Dolce-Vita-Feeling mit großartigem Wein und leckerem Essen. Nach langer Zeit habe auch ich einen meiner Winterurlaube mal wieder in Südtirol verbracht – genauer gesagt im schönen Lana.

    Weiterlesen
  • Peru: Unvergessliche Outdoorerlebnisse abseits der Massen

    |Werbung| Geschichte, Abenteuer, Natur und Kultur: Peru zählt zu den vielseitigsten Ländern der Welt. Das drittgrößte Land Südamerikas zeichnet sich durch eine außergewöhnliche landschaftliche Vielfalt aus. Von der idyllischen Pazifikküste und dem abenteuerlichen Amazonasgebiet über das karge Altiplano-Hochland bis hin zu den schneebedeckten Anden lässt Peru das Herz eines jeden Naturliebhabers höher schlagen. Wenn ihr selbst einmal in diesem Traumland wandern gehen möchtet, habe ich heute ein paar tolle Alternativen zum allseits bekannten Inka Trail für euch.

    Weiterlesen
  • God’s Own Country: In Kerala wächst nicht nur der Pfeffer

    |Werbung| Heute nehme ich euch mit zurück an einen der schönsten Orte, die ich jemals in meinem Leben bereisen durfte: Nach Kerala – God’s Own Country im Süden von Indien. Wenn ich die Augen schließe und an Kerala zurückdenke, rieche ich tausend exotische Gewürze, höre das Rauschen der Kokospalmen und erinnere mich an die farbenfrohen Zeremonien in den Tempeln der Region. Damit ihr auch ins Träumen geraten und euch vielleicht sogar ein bisschen inspirieren lassen könnt, möchte ich euch nicht nur mehr über Kerala erzählen sondern euch auch ein wunderbares Video von diesem schönen Fleckchen Erde zeigen.

    Weiterlesen