Wandern

  • 10 Erlebnisse, für die sich eine Reise nach Kerala lohnt

    Indien lässt mich einfach nicht los. Und ich kann euch noch nicht einmal genau sagen, warum. Denn es gibt wirklich kein anderes Land auf unserem schönen Planeten, das mich so oft und so heftig an den Rand des Wahnsinns getrieben hat. Auch in Kerala habe ich mich nicht nur einmal gefragt: “Was zur Hölle machst du eigentlich hier?” Aber wenn ich mir jetzt meine Fotos ansehe, kann ich die nächste Indienreise schon wieder kaum erwarten. In diesem Artikel zeige ich euch meine Kerala Top Ten Sehenswürdigkeiten und alle Highlights in der Region.

    Weiterlesen
  • Exit Marrakesch: Tief in der Sahara

    Korrektes Zitieren war noch nie meine Stärke, aber irgend so ein Typ hat mal gesagt: „Wenn ich einen Gottlosen bekehren wollte, würde ich ihn in eine Wüste verbannen.“ Ich bin ja weder religiös noch besonders tiefgründig, aber ich glaube, mittlerweile habe ich verstanden, was er damit meint. Denn wenn ich jemals in meinem Leben einen Funken Spiritualität empfunden habe, dann war das wohl letzte Woche – die habe ich beim Sahara Trekking in der marokkanischen Wüste verbracht.

    Weiterlesen
  • Snow White: So schön ist der Winter im Sauerland

    Hands up, wer von euch Reiseverrückten vernachlässigt regelmäßig sein Heimatland? Ich gehöre leider dazu, obwohl ich das schon lange ändern will. Deutschland hat so viele schöne Ecken, und das Sauerland in Nordrhein-Westfalen ist eine davon. Ganz besonders dann, wenn der Winter kommt. Mit Sport und Action ohne Ende, leckerem Essen, verschneiten Landschaften und puren Glücksgefühlen.

    Weiterlesen
  • Eat Pay Love: Wenn Hollywood ins Paradies einfällt

    Erst fünf Jahre ist es her, dass Julia Roberts einsam und entspannt mit dem Fahrrad durch die Reisfelder gestrampelt ist. Heute würde sie wahrscheinlich innerhalb weniger Minuten von einer Horde stinkender Motorroller plattgewalzt werden. Denn die Ubud Sehenswürdigkeiten sind längst nicht mehr das, was sie einmal waren. Das balinesische Städtchen ist schneller, lauter, teurer und lebt davon, Touristen aus aller Welt durch Reisfelder, Tempel und Affenwälder zu scheuchen.

    Weiterlesen
  • Sport auf Reisen (Teil 2): Noch mehr Profi-Tipps

    Hier ist sie schon, die heiß ersehnte Fortsetzung zum Thema Sport auf Reisen. Nachdem der erste Teil der “Fit bleiben auf Reisen”-Reihe so gut angekommen ist, will ich euch natürlich auch die anderen Tipps der Reiseblogger nicht länger vorenthalten. Heute gibt’s also wieder jede Menge Inspiration für eure nächste (Aktiv-)Reise. Viel Spaß beim Sporteln im Urlaub!

    Weiterlesen
  • Fit bleiben auf Reisen (Teil 1): So machen’s die Profis

    Ich bin ja grundsätzlich kein Freund von Diäten und Trainingsplänen. Daheim schaffe ich es aber zumindest, einigermaßen ausgewogen zu essen und regelmäßig zum Sport zu gehen. Auf Reisen schlage ich dagegen oft über die Stränge, weil ich einfach alles probieren möchte, was die einheimische Küche zu bieten hat. Damit das Ganze nicht total eskaliert, bewege ich mich im Urlaub gerne so viel wie möglich – bei 35 Grad im Schatten und bequemen Liegestühlen ist das aber oft nicht so einfach. Deshalb wollte ich heute mal von den Experten wissen, wie sie sich auf Reisen fit halten.

    Weiterlesen
  • 5 Gründe, noch vor der Rente nach Teneriffa zu fliegen

    Im Dezember verkündete ich in meinem Freundeskreis, dass ich meine Mum über Weihnachten für zwei Wochen auf Teneriffa besuchen würde. Die Reaktionen darauf fielen eher gemischt aus: Von “Ah, soll ja ganz nett sein” bis “Was willst du denn auf der Rentnerinsel?” war alles dabei. Dabei hat Teneriffa vor allem für Sportler doch soo viel zu bieten. Hier sind meine fünf schönsten Teneriffa Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Highlights auf der Insel.

    Weiterlesen
  • Sport- und Wellness-Liebe: Best Western Hotel Kaiserhof

    Wir haben ein wunderschönes Wochenende in Kitzbühel verbracht. Drei Tage haben wir es uns im 4****S Best Western Hotel Kaiserhof so richtig gutgehen lassen. Das Hotel ist direkt neben der Hahnenkamm-Seilbahn gelegen und bietet damit den perfekten Ausgangspunkt für sportliche Aktivitäten wie Mountainbiken, Klettern, Wandern – und im Winter natürlich Skifahren und Snowboarden. Daneben bietet das Best Western Hotel Kaiserhof eine sagenhaft gute Küche und einen tollen Wellnessbereich.

    Weiterlesen
  • Guadeloupe Part III: Wandern & Chutes du Carbet

    Nachdem wir einen entspannten Tag auf den Iles des Saints verbracht hatten, waren wir am Samstag wieder ein bisschen sportlicher unterwegs: Wir unternahmen eine rund dreistündige Wanderung zur Grande Pointe, einer der ehemaligen Verteidigungseinrichtungen von Guadeloupe. Den Sonntag verbrachten wir entspannt am Strand Malendure. An unserem letzten Tag auf Basse-Terre statteten wir den Wasserfällen Chutes du Carbet im Landesinneren einen Besuch ab.

    Weiterlesen