Südkorea

  • Seoul-Sightseeing in 2 Tagen: K-Pop, Kimchi & Karaoke

    |Alex schreibt| Ich muss zugeben: Wenig bis gar nichts wusste ich über Seoul. Und für eine Städtereise hatte ich die 10-Millionen-Metropole und Hauptstadt Südkoreas bislang nicht auf dem Radar. Meine Assoziationen zu Seoul beschränkten sich auf High-Tech und Hochhäuser, Kimchi und koreanischen Pop, es lebe das Klischee … Dass Seoul auch eine ganz traditionelle Seite hat mit jahrhundertealten Palästen und umringt ist von Bergen, habe ich erst kürzlich gelernt, als ich Seoul für 48 Stunden erkunden durfte. Was Seoul noch alles kann außer fermentiertem Kohl und glitzernden Fassaden, habe ich Euch in meinen zwölf Seoul-Tipps zusammengefasst.

    Weiterlesen
  • Seoul: 10 unvergessliche Erlebnisse in der Hauptstadt

    Während China, Japan und Hongkong bei Touristen immer beliebter werden, glänzt Südkorea nach wie vor mit vornehmer Zurückhaltung. Warum das so ist, kann ich mir ehrlich gesagt überhaupt nicht erklären. Das Land hat einfach so viel zu bieten – von seiner Kultur über die spannende Geschichte bis hin zu atemberaubender Natur und leckerem Essen. Vor allem Südkoreas Hauptstadt Seoul ist einen Besuch wert. Weil ich euch davon gerne überzeugen würde, zeige ich euch heute meine Top 10 Seoul Sehenswürdigkeiten.

    Weiterlesen
  • That day, when I found the Soul of Seoul

    Es ist nicht leicht, Seoul zu sein. Als Betonwüste verunglimpft, als langweilig, seelenlos und trist. Als kleines Lämpchen, das im strahlenden Scheinwerferlicht von Tokio, Shanghai und Hongkong gnadenlos untergeht. All diese Vorurteile hatte ich im Gepäck, als ich Anfang Mai in die Mega-Metropole flog. Und um ein Haar hätten sie mich um die vielen schönen Erinnerungen gebracht, die ich aus der südkoreanischen Hauptstadt mitbringen durfte.

    Weiterlesen