Hotel Vier Jahreszeiten: Mein Tipp für eure Auszeit am Starnberger See

Ihr Lieben, der Sommer ist ein Trauerspiel. Wenn ich morgens aus dem Fenster blicke und mich nachts in meine Daunendecke verkrieche, kann ich gar nicht glauben, dass wir erst August haben. Aber wenn wir schon verfrüht den Herbst einläuten müssen, sollten wir es uns zumindest so gemütlich wie möglich machen. Deshalb möchte ich euch heute mal wieder von einem ganz besonderen Ort erzählen, den ich vor einigen Wochen besuchen durfte: Das Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg am schönen Starnberger See.


Werbehinweis: Alle mit einem Sternchen* gekennzeichneten Links in diesem Post sind Affiliate-Links. Wenn ihr etwas über meinen Affiliate-Link kauft oder bucht, erhalte ich eine kleine Provision. Für euch ändert sich dabei aber nichts und es fallen auch keine Gebühren oder Ähnliches an.

Starnberger See: Das Auszeit-Paradies vor den Toren Münchens

Ein langes Wochenende mit Wellness, leckerem Essen, langen Spaziergängen und einer Radtour rund um den See. Wenn ihr mich fragt, klingt das nach einer echten Kampfansage an den Herbst-Blues – und nach einem Kurzurlaub für Körper und Seele. Mir persönlich geben kurze Auszeiten unheimlich viel. Besonders weil man sich einfach nur ins Auto setzen muss und nach ein paar Stunden Fahrt (und ganz ohne anstrengenden Flug) in einer anderen Welt wieder aussteigen darf.

Das Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg macht es uns Münchnern natürlich besonders einfach, denn die Anreise dauert gerade mal eine Dreiviertelstunde. Aber auch von weiter weg lohnt sich die Fahrt. Denn das 4 Sterne Superior Hotel bietet nicht nur eine wunderbare Lage am Starnberger See sondern auch ein tolles Ambiente und absolute Spitzengastronomie.

Den günstigsten Mietwagen für eure Reise findet ihr im CHECK24 Preisvergleich.*

Hier* könnt ihr spannende Touren und Ausflüge rund um München vergleichen und buchen.

Starnberger See Umrundung mit dem Fahrrad

Was es in der Region zu entdecken gibt

Das Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg liegt zwischen München und den Alpen in der Region StarnbergAmmersee. Hier könnt ihr euch jeden Tag aufs Neue entscheiden, ob euch der Sinn nach Bergen, Seen oder Großstadt steht. Mit dem Auto oder der S-Bahn erreicht ihr bequem die Münchner Innenstadt. Der Starnberger See ist nur fünf Minuten vom Hotel entfernt und auch zum Ammersee, zum Pilsensee oder zum Wörthsee ist es nicht weit. In weniger als einer Stunde Fahrt erreicht ihr außerdem die Alpen.

Starnberger See Umrundung mit dem Fahrrad

E-Bike Tour: Einmal den Starnberger See umrunden

Da wir sowieso aus der Region München stammen und dementsprechend oft auch in den Bergen unterwegs sind, haben wir die Zeit im Hotel Vier Jahreszeiten genutzt, um die schöne Gegend rund um Starnberg zu erkunden. Dafür haben wir uns über den STS Bikeverleih Murnau E-Bikes ausgeliehen, die dank einer Kooperation bequem ins Hotel geliefert und dort auch geladen werden.

Den Starnberger See wollte ich schon immer mal komplett umrunden und dank der E-Bikes hatten wir endlich die Gelegenheit dazu. Die 49 Kilometer lange Radtour im Oberbayerischen Fünf-Seen-Land verläuft meist in Seenähe, über Uferpromenaden, Feld- und Waldwegen – auf der Straße waren wir nur selten und auch nur für kurze Abschnitte unterwegs. Der Weg ist leicht zu finden, super abwechslungsreich und einfach perfekt für einen Tagesausflug. Am besten natürlich inklusive einer Einkehr in einem der schönen Biergärten und der Cafés am See.

Starnberger See Umrundung mit dem Fahrrad
Starnberger See Umrundung mit dem Fahrrad

Klein aber fein: Der Spa im Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg

Zurück im Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg haben wir uns dann direkt in den kleinen aber feinen Spa verkrochen. Über den Dächern Starnbergs konnten wir uns hier in der finnischen Sauna, am Kneippbecken und auf der Panorama Terrasse entspannen. Aufgrund der aktuellen Situation war das Dampfbad leider geschlossen. Dafür gibt es einen schönen Fitnessraum mit hochwertigen Geräten zum auspowern.

Während unseres Aufenthalts konnten wir uns täglich einen zweistündigen Zugang zum Wellness- und Fitnessbereich buchen. Dazu stehen jeden Tag vier verschiedene Timeslots zur Verfügung, aus denen wir wählen durften. Im Wellness- und Fitnessbereich wird täglich eine komplette Grundreinigung durchgeführt. Auch zwischen den Slots wird der Bereich gereinigt und desinfiziert.

Über weitere Corona-Schutzmaßnahmen im Hotel könnt ihr euch hier informieren.

Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg Erfahrungen: Spa Fitness Wellnessbereich
Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg Erfahrungen: Spa Fitness Wellnessbereich
Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg Erfahrungen: Spa Fitness Wellnessbereich

122 Zimmer für jeden Geschmack

Nach dem Wellnessmarathon war es besonders schön, vor dem Abendessen noch ein paar Stunden auf unserem Zimmer zu entspannen. Das Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg bietet 122 stilvoll eingerichtete Superior Zimmer und Suiten. Für ein echtes Wohlfühlambiente sorgen hochwertige Materialien und Stoffe, gemütliche Betten, Nespressomaschine und eine kostenlose und immer gut gefüllte Minibar.

Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg Erfahrungen: Superior Doppelzimmer
Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg Erfahrungen: Superior Doppelzimmer
Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg Erfahrungen: Superior Doppelzimmer

Kulinarik im Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg

Vor dem Essen haben wir uns jeden Abend einen Aperitif in der schönen Hemingway Bar gegönnt. Die Bar im englischen Stil bietet eine riesige Auswahl an Drinks für jeden Geschmack – vom raffinierten Cocktail über ein Glas Rotwein bis hin zu einem kubanischen Drink. Über 165 verschiedene Rumspezialitäten aus 37 Ländern sind im Angebot – somit beherbergt die Hemingway Bar die größte Rumsammlung im süddeutschen Raum. Besonders gut haben mir die schweren Ledersessel und der Kamin gefallen. Wer möchte, kann sich hier tagsüber auch einen Snack gönnen. Nachmittags gibt es außerdem Kaffee, Kuchen und Pralinen.

Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg Erfahrungen: Hemingway Bar
Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg Erfahrungen: Hemingway Bar
Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg Erfahrungen: Hemingway Bar

Abendessen im Restaurant Oliv’s

Zum Abendessen ging es dann ins Restaurant Oliv’s, in dem neben klassisch bodenständigen Gerichten auch extravagante Speisen serviert werden. Im Rahmen der Halbpension konnten wir jeden Tag aus verschiedenen Vor- und Hauptspeisen wählen. Im Angebot waren jeweils Fisch, Fleisch und eine vegetarische Alternative. Da ich selbst kein Fleisch esse, habe ich mich besonders über die außergewöhnlichen und toll angerichteten vegetarischen Gerichte gefreut.

Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg Erfahrungen: Halbpension im Restaurant Oliv's
Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg Erfahrungen: Halbpension im Restaurant Oliv's
Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg Erfahrungen: Halbpension im Restaurant Oliv's

Das Gourmetrestaurant Aubergine

Wer sich während dem Aufenthalt im Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg etwas ganz Besonderes gönnen möchte, kann auch einen Abend im Gourmetrestaurant Aubergine verbringen, das 2014 mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde. Mit viel Aufmerksamkeit für Details kreieren Küchenchef Maximilian Moser und sein Team hier alle vier bis sechs Wochen neue, saisonal inspirierte Menüs. Ganz wichtig: Rechtzeitig reservieren!

Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg Erfahrungen: Gourmetrestaurant Aubergine
Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg Erfahrungen: Gourmetrestaurant Aubergine
Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg Erfahrungen: Gourmetrestaurant Aubergine

Frühstück im Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg

Last but not least kann ich auch das Frühstück nicht unerwähnt lassen, denn das ist im Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg ein echtes Highlight. Montag bis Freitag von 6:30 bis 10:00 Uhr sowie Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 7:00 bis 10:30 Uhr könnt ihr wahlweise im Innen- oder Außenbereich mit einem ausgiebigen Buffet inklusive Live-Cooking-Station in den Tag starten. Von frischen Backwaren über Eierspeisen, Pfannkuchen, gegrilltes Gemüse, Weißwurstfrühstück und Kuchen wird hier richtig viel geboten.

Den günstigsten Mietwagen für eure Reise findet ihr im CHECK24 Preisvergleich.*

Hier* könnt ihr spannende Touren und Ausflüge rund um München vergleichen und buchen.

Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg Erfahrungen: Frühstück Buffet

Ein kleines Fazit zum Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg

Wir hatten eine wunderbare Zeit im Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg und können euch das Haus nur ans Herz legen. Wenn ihr also selbst einmal Lust auf eine kleine Auszeit habt, seid ihr hier sehr gut aufgehoben. Die Gegend rund um den Starnberger See ist nicht nur wunderschön sondern auch extrem vielseitig. Egal ob ihr Lust auf Wandern, Radfahren, Wassersport oder einfach nur Faulenzen habt – hier wird euch garantiert nicht langweilig. Ich wünsche euch schon jetzt eine wunderbare Zeit und drücke uns allen die Daumen, dass wir in diesem Jahr wenigstens von einem goldenen Herbst überrascht werden (und natürlich nicht wieder im Lockdown sitzen).

Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg Erfahrungen: Spa Fitness Wellnessbereich

Offenlegung: Zu diesem Aufenthalt wurden wir vom Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg eingeladen. Mehr Informationen findet ihr auf der offiziellen Webseite.

Buchtipp*:

Schreib ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.