Hotel DIE SONNE: Winterzauber in Saalbach Hinterglemm

Heute möchte ich euch von einem ganz besonderen Ort erzählen, den ich im Dezember besuchen durfte. Im Ski- und Wellnesshotel DIE SONNE in Saalbach-Hinterglemm haben wir einen nahezu perfekten Winterurlaub verbracht – mit langen Tagen auf der Piste, leckerem Essen und vielen, vielen Stunden im Spa. Warum ihr das Hotel DIE SONNE für euren nächsten Skitrip nach Österreich unbedingt im Hinterkopf behalten solltet, erfahrt ihr in diesem Artikel.

DIE SONNE liegt eingebettet in den österreichischen Alpen

Das 4-Sterne-Superior Hotel liegt nur zehn Minuten zu Fuß von Saalbachs Zentrum entfernt. Und die Gemeinde hat wirklich einen ganz besonders tollen Vibe – mit schönen Fachwerkhäusern, netten Cafés, Restaurants und einer riesigen Auswahl an Après-Ski-Locations. Eingebettet in den österreichischen Alpen verwandelt sich Saalbach-Hinterglemm in den kalten Monaten in ein Paradies für Wintersportler. Wer also – genau wie ich – ständig auf der Suche nach der idealen Kombination aus Action und Erholung ist, wird sich hier direkt wie zuhause fühlen.

 

Wir kommen nach einem langen Skitag müde, ausgepowert und halb verhungert im Hotel DIE SONNE an. Zum Glück geht es uns aber schlagartig besser, als wir unser schönes Zimmer beziehen. Die Einrichtung ist elegant und farbenfroh, das Badezimmer offen und zusätzlich zum Bett erwartet uns ein gemütliches Sofa. Saalbach-Hinterglemm ist bereits die zweite Station auf unserer Winterreise und nach drei Tagen auf der Piste beschließen wir spontan, im Hotel DIE SONNE einen faulen Wellnesstag einzulegen.

Hotel DIE SONNE: Meine Erfahrungen beim Skifahren und Wellness in Saalbach - Lobby

Das 4-Sterne-Superior Hotel liegt nur zehn Minuten zu Fuß von Saalbachs Zentrum entfernt

Hotel DIE SONNE: Meine Erfahrungen beim Skifahren und Wellness in Saalbach - Zimmer

Die Einrichtung ist elegant und farbenfroh. Zusätzlich zum Bett erwartet uns ein gemütliches Sofa

Das All-Inclusive-Konzept ist ein echtes Highlight

Unseren ersten Abend im Wellnesshotel begießen wir mit einem Cocktail an der Bar. Der schlägt sich übrigens am Ende des Urlaubs nicht auf der Hotelrechnung nieder, denn DIE SONNE ist tatsächlich ein All-Inclusive-Hotel. Mehr als ungewöhnlich für ein Wellnesshotel – ich muss aber ganz ehrlich sagen, dass mich das Konzept ziemlich begeistert. Den ganzen Tag über leckeres Essen und eine große Auswahl an Getränken genießen, ohne dabei verstohlen auf die Preise zu schielen. Da kommt direkt noch mehr Entspannung auf.

 

Das All-Inclusive-Angebot beginnt am Anreisetag um 13:00 Uhr und endet am Abreisetag um 11:00 Uhr. Neben dem 5-gängigen Abendmenü sind auch das Frühstück, das Mittagsbuffet und ein Nachmittagsbuffet mit Kuchen und heißen Suppen in der Buchung enthalten. Alle Getränke – inklusive Wein, Bier, heimische Schnäpse, Tagescocktail und Spirituosen – gehören ebenfalls zum Angebot.

 

Vom Essen sind wir ziemlich begeistert. Als Vegetarierin freue ich mich besonders über das Lifetimemenü. Dazu gibt es ein großes Vorspeisenbuffet, ein Käsebuffet und neben dem à la Carte Dessert sogar eine kleine Eisdiele. Noch so ein Highlight ist das Salzburger BIO-Frühstück mit biologischen und regionalen Produkten von heimischen Bio-Bauern, das uns am nächsten Morgen erwartet. Ich kann euch gar nicht oft genug erzählen, wie sehr ich es liebe, mit einem ausgiebigen Hotelfrühstück in den Tag zu starten.

Hotel DIE SONNE: Meine Erfahrungen beim Skifahren und Wellness in Saalbach - Abendessen Vorspeise

Vom Essen sind wir ziemlich begeistert. Als Vegetarierin freue ich mich besonders über das Lifetimemenü

Hotel DIE SONNE: Meine Erfahrungen beim Skifahren und Wellness in Saalbach - Abendessen Salatbuffet

Zum Menü gehört ein Vorspeisenbuffet, ein Käsebuffet und zusätzlich zum Dessert noch eine kleine Eisdiele

Der Spa- und Wellnessbereich im Hotel DIE SONNE

Ausgeschlafen und gestärkt haben wir am nächsten Tag richtig Lust, den Spabereich im Hotel DIE SONNE zu erkunden. Er ist aufgeteilt in den Familienbereich Sonnenoase und das Sonnenhaus für Gäste ab 15 Jahren. In der Sonnenoase gibt es einen schönen Pool mit Liegewiese, eine Infrarotkabine und einen Whirlpool. Der ist und bleibt auch unser ganz persönliches Highlight im Hotel DIE SONNE. Es ist einfach zu schön, bei eisigen Temperaturen inmitten der verschneiten Landschaft im heißen Wasser zu relaxen.

 

Im Sonnenhaus steht Entspannung pur auf dem Programm – mit finnischer Sauna, einem Farblicht-Sanarium und einer Infrarotkabine. Mein Lieblingsplatz ist hier schnell gefunden: Als ich mich nach dem Wellnessmarathon in mein gemütliches Wasserbett im Kaminzimmer kuschele, bin ich wirklich tiefenentspannt. Abgerundet wird der Wellnessbereich durch ein Fitnessstudio, einen schönen Garten und ein großes Angebot an Massagen und Anwendungen, die im Zirben SPA gebucht werden können.

Hotel DIE SONNE: Meine Erfahrungen beim Skifahren und Wellness in Saalbach - Whirlpool

Ausgeschlafen und gestärkt haben wir richtig Lust, den Spabereich im Hotel DIE SONNE zu erkunden

Hotel DIE SONNE: Meine Erfahrungen beim Skifahren und Wellness in Saalbach - Whirlpool

So schön, bei eisigen Temperaturen inmitten der verschneiten Landschaft im heißen Wasser zu relaxen

Hotel DIE SONNE: Meine Erfahrungen beim Skifahren und Wellness in Saalbach - Sauna im Spabereich

Im Sonnenhaus wird entspannt – mit finnischer Sauna, einem Farblicht-Sanarium und einer Infrarotkabine

Hotel DIE SONNE: Meine Erfahrungen beim Skifahren und Wellness in Saalbach - Ruheraum im Spabereich

Die bunt eingerichteten Ruhebereiche im Spa haben mir besonders gut gefallen

Hotel DIE SONNE: Meine Erfahrungen beim Skifahren und Wellness in Saalbach - Spabereich

Der Spabereich Sonnenhaus: Hier hätten wir es locker den ganzen Tag aushalten können

Hotel DIE SONNE: Meine Erfahrungen beim Skifahren und Wellness in Saalbach - Pool

In der Sonnenoase gibt es einen schönen Pool mit Liegewiese, eine Infrarotkabine und einen Whirlpool

Hotel DIE SONNE: Meine Erfahrungen beim Skifahren und Wellness in Saalbach - Fitnessstudio

Wer sich nach dem Skifahren noch nicht genug ausgepowert hat, kann das später im Fitnessstudio nachholen

Unterwegs im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Obwohl unser Wellnesstag genau die richtige Entscheidung war, haben wir am nächsten Tag wieder richtig Lust auf Action und Powder. Mit dem kostenlosen Hoteltaxi geht es deshalb nach dem Frühstück in den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Das Skigebiet ist riesig: Skifahrer und Snowboarder können sich hier auf über 270 Kilometer perfekt präparierten Pisten austoben. Dabei gibt es 70 Lifte und 90 Prozent der Pisten können beschneit werden. Wer möchte, kann seinen Skipass übrigens ganz bequem im Hotel DIE SONNE auf die Rechnung schreiben lassen und direkt zur Gondel gehen.

 

Im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn könnten wir locker eine Woche Skifahren, ohne uns auch nur eine Sekunde zu langweilen – das Motto „Home of lässig“ ist hier Programm. Die Pisten sind perfekt erschlossen: Von Saalbach geht es nach Hinterglemm und zurück, dann weiter nach Leogang und bis nach Fieberbrunn. Der Zusammenschluss der Skigebiete ist wirklich super gelungen und ich kann gar nicht glauben, dass wir unseren Skitag in Saalbach starten und in Fieberbrunn ausklingen lassen. Zurück zum Hotel geht es ebenfalls mit dem kostenlosen Taxi, das uns nach einem kurzen Anruf innerhalb von zehn Minuten von der Gondel abholt.

Hotel DIE SONNE: Meine Erfahrungen beim Skifahren und Wellness in Saalbach - Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Obwohl unser Wellnesstag die richtige Entscheidung war, haben wir am nächsten Tag wieder richtig Lust auf Powder

Hotel DIE SONNE: Meine Erfahrungen beim Skifahren und Wellness in Saalbach - Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Mit dem kostenlosen Hoteltaxi geht es in den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Hotel DIE SONNE: Meine Erfahrungen beim Skifahren und Wellness in Saalbach - Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Skifahrer und Snowboarder können sich hier auf über 270 Kilometer perfekt präparierten Pisten austoben

Hotel DIE SONNE: Meine Erfahrungen beim Skifahren und Wellness in Saalbach - Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Wer möchte, kann seinen Skipass ganz bequem im Hotel DIE SONNE auf die Rechnung schreiben lassen

Hotel DIE SONNE: Meine Erfahrungen beim Skifahren und Wellness in Saalbach - Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Das Motto „Home of lässig“ ist im Skicirkus Saalbach Hinterglemm Fieberbrunn Leogang Programm

Ein kleines Fazit zum Hotel DIE SONNE in Obertauern

Ich hatte eine wunderbare Zeit im Hotel DIE SONNE und kann euch das Haus nur wärmstens empfehlen. Wenn ihr also selbst einmal Lust auf einen kleinen Wintertrip mit viel Wellness, leckerem Essen und natürlich einer Menge Spaß im Schnee habt, seid ihr hier sehr gut aufgehoben. Besonders gut gefallen hat mir das All-Inclusive-Konzept und der großartige Service. Vom kostenlosen Shuttleservice über den Skipass bis hin zum herzlichen Personal wurden wir hier nach Strich und Faden verwöhnt.

 

Winterzauber in Österreich ist einfach immer wieder ein ganz besonderes Erlebnis. Ich mag die herzliche und bodenständige Art unserer Nachbarn, die urigen Restaurants und Hütten, das leckere Essen und die schönen Bergdörfer. Und auch die Skigebiete in Österreich sind natürlich immer wieder ein Highlight: Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn gehört definitiv zu den besten Skigebieten, die ich bisher erkunden durfte.

Hotel DIE SONNE: Meine Erfahrungen beim Skifahren und Wellness in Saalbach - Whirlpool

Winterzauber in Österreich ist einfach immer wieder ein ganz besonderes Erlebnis

Hotel DIE SONNE: Meine Erfahrungen beim Skifahren und Wellness in Saalbach - Whirlpool

Ich hatte eine wunderbare Zeit im Hotel DIE SONNE und kann euch das Haus nur wärmstens empfehlen

Hotel DIE SONNE: Meine Erfahrungen beim Skifahren und Wellness in Saalbach - Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn gehört zu den besten Skigebieten, die ich kenne

Hotel DIE SONNE: Meine Erfahrungen beim Skifahren und Wellness in Saalbach - Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Offenlegung: Zu dieser Reise wurde ich vom Hotel Steiner gemeinsam mit meiner Begleitung eingeladen. Meine Meinung bleibt davon wie immer unbeeinflusst. Mehr Informationen über das Hotel findet ihr auf der offiziellen Webseite

Eine Antwort auf “Hotel DIE SONNE: Winterzauber in Saalbach Hinterglemm

Schreib ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.